Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
Info
„Ackerstadtpalast Berlin“; Aufzeichnung vom 07.12.2019
Annette Schmucki: „sprechen191017“ für Klarinette, Viola, Stimme und Elektronik (Uraufführung)
Lentz/Geisse/Neffe: Improvisation (2019)

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Neumann – 2 x klingeln. Aschermittwoch“ Von Joachim Witte
Regie: Joachim Gürtner Aufnahme des Rundfunks der DDR

20.00 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal „Ein neues Concerto für Sol Gabetta“
Info
Kammerorchester Basel; Sylvain Cambreling, Leitung
Sol Gabetta, Violoncello

Igor Strawinsky: Concerto in Re
Wolfgang Rihm: Concerto en Sol für Sol Gabetta (Uraufführung)
Felix Mendelssohn: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 Schottische
Konzert vom 20. Januar 2020, Victoria Hall, Genève

20.04 Uhr HR 2 „Das Ensemble Modern in der Alten Oper Frankfurt – Eins plus alle“
Info
Ensemble Modern; Leitung: Franck Ollu
Anthony Cheung: „A line can go anywhere“ (2019) für Klavier und Ensemble
Elena Mendoza: „Zwei Szenen“ (2019) für Viola und Ensemble
Enno Poppe: „Holz“ (1999/00) für Klarinette und kleines Ensemble
Blai Soler: „Off the String“ (2019) für Violine und Ensemble
Hans Zender: „Issei no kyo Gesang vom einen Ton“ (2009) für Sopran, obligate Piccoloflöte und Ensemble – Fassung mit Vor- und Rückblicken
Vito Žuraj: „Runaround“ (2012) für Blechbläserquartett und Ensemble
(Aufnahme vom 13. Januar 2020 aus dem Mozart Saal)
Am Mikrofon: Stefan Fricke

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „WDR 3 Kammerkonzerte in NRW“
Info
Simon Höfele, Trompete; Kärt Ruubel, Klavier
Théo Charlier: Solo de Concours Nr. 2
Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte
Gabriël Parès: Crepuscule
George Enescu: Légende
George Antheil: Sonate
Sergej Prokofjew: Toccata
George Gershwin: Rhapsody in Blue, in der Bearbeitung von Timofei Dokshitser / 3 Präludien
Aufnahme aus dem Zeughaus, Neuss

20.04 Uhr SR „Mouvement“
Info
Kompositionen von Michael Pelzel, Alberto Posadas u.a.

21.03 Uhr SWR2 Radiophon
Info
„Musikcollagen“ Von Wolfgang Hamm

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Made in France“ Mit Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „JazzFacts“
Info
„Das Prinzip Veränderung“
Die Geschichte von Frederik Kösters Quartett Die Verwandlung geht weiter
Von Michael Kuhlmann

21.30 Uhr HR 2 „Werkzeuge der Neuen Musik“
Info
„Der Dirigent“ Von Ursula Böhmer

22.03 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio
Info
„When weather was wildlife“ Hörspiel von Werner Cee
Komposition und Regie: Werner Cee (Produktion: SWR 2020)

22.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info
„Dienstbare Geister (2/2)“ Von Paul Plamper
Regie: der Autor Mitarbeit, Konzept, Recherche: Jelka Plate
Dramaturgische Beratung: Richard Djif, Péguy Takou Ndie
Musik: Schneider TM und Hakali Ensemble
Ton: Titus Maderlechner
Produktion: WDR / BR / Deutschlandfunk Kultur / MDR / Ruhrtriennale 2017

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Historische Aufnahmen“
Info
„Virtuosität mit Esprit“ Der Komponist Henri Vieuxtemps (1820-1881)
Von Norbert Hornig

23.03 Uhr Ö1 Tomer Damsky „Subtile Merkwürdigkeiten“
Info
Tomer Damsky im Zeit-Ton-Porträt

23.03 Uhr SWR2 NOWJazz „Ein ganz eigenes Verständnis von Schönheit“
Info
„Die französische Vokalistin Leïla Martial“ Von Ssirus W. Pakzad

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Die Musik von Morgen“
Info
Mit Thomas Mehringer

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.