Radiotipps 18.7.2015

00.05Uhr DRK Lange Nacht
http://www.deutschlandradiokultur.de/eine-lange-nacht-ueber-wenzel-den-dichter-und-saenger-halte.1024.de.html?dram:article_id=324445
„Halte Dich tapfer am Rand!“
Eine Lange Nacht über Wenzel, den Dichter und Sänger
Von Harald Pfeifer
Regie: Rita Höhne

00.05Uhr Bayern2 Nachtsession
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-377848.html
„Stimmen in der Nacht“
Musik von Soko, Bon Iver und der Cairo Gang
Mit Barbara Streidl

01.05Uhr DLF Deutschlandfunk Radio / Jazz
http://www.deutschlandfunk.de/jazz.747.de.html
‚Timbres affectifs‘ – Klangfarben des Gefühls
Jazz in Frankreich
Live im Studio: Karl Lippegaus

03.05Uhr DRK Tonart / Filmmusik
John Ottman: Kiss Kiss Bang Bang
The Northwest Sinfonia
Leitung: Bruce Harvey
Dave Grusin: The Goonies
Hollywood Studio Symphony
Elmer Bernstein: Gold
Mischa Spoliansky: Suiten from „North West Frontier“ (Brennendes Indien)
sowie „The Ghost Goes West“
BBC Concert Orchestra
Leitung: Rumon Gamba
Moderation: Birgit Kahle
Shane Blacks raffiniert-verspieltem Regie-Debüt „Kiss Kiss Bang Bang“ stellte John Ottman eine Partitur zur Seite, die ein wenig Retro enthalten und funkig sein sollte, – beides eingebettet in einen düsteren „film noir“-mäßigen Orchesterklang, um musikalisch dem unkonventionellen Ansatz und der Art von Humor zu entsprechen, die Shane Black auf der Leinwand entfaltete. – In Richard Donners Abenteuerkomödie „The Goonies“ kann eine Gruppe Jugendlicher eine Wohnsiedlung vor einem Immobilienhai retten – mit Hilfe der Edelsteine eines Piraten aus dem
17. Jahrhundert. Dave Grusin lieferte hierzu eine fantasiereiche und pointierte Komposition. – In Peter Hunts englischem Action-Thriller „Gold“ will ein skrupelloses Syndikat eine Goldverknappung auf dem Weltmarkt herbeiführen, um an der Börse hohe Profite einzustreichen. Elmer Bernstein begleitete dieses Drama mit einer gefälligen Mischung aus Pop, Jazz, Soul, Easy Listening, authentischen afrikanischen Rhythmen und romantischen Balladen. – Aus dem filmmusikalischen Schaffen von Mischa Spoliansky stellen wir ihnen heute zwei in Suitenform gefaßte Musiken vor, zwei Erst-Einspielungen: „North West Frontier“ und “The Ghost Goes West“.

12.05Uhr WDR 3 Kulturfeature
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3kulturfeature/index.html
„Pawel Potozkijs topografische Expedition“
Auf den Spuren eines Verbannten
Von Hannes Opel
Aufnahme des WDR 2015

15.05Uhr WDR 3 Hörspiel
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3hoerspiel/index.html
„Das Auge isst mit – mit dem Ohr kocht man“
Von FM Einheit und Siegfried Zielinski
Regie: die Autoren

16.05Uhr Nordwestradio in concert: Pop & Jazz
http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/in-concert_pop-jazz/kalender296_date-20150718.html
Nordwestradio Musiksommer (I)
„Seth Lakeman / Richard Galliano Quartet“

18.05Uhr DRK Feature
http://www.deutschlandradiokultur.de/kinder-in-deutschland-schule-chillen-schlagzeug-spielen.958.de.html?dram:article_id=320333
„Schule, chillen, Schlagzeug spielen“
Kinder in Deutschland erzählen
Regie: Giuseppe Maio
Ton: Lutz Pahl
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2013

19.05Uhr HR2 Live Jazz
Terence Blanchard featuring The E-Collective
Tampere Jazz Happening 2014, Tampere, Old Customs House Hall, November 2014

20.05Uhr DLF Hörspiel
http://www.deutschlandfunk.de/hoerspiel-am-samstag-die-tennisspieler.688.de.html?dram:article_id=324164
„Die Tennisspieler“
Von Lars Gustafsson
Aus dem Schwedischen von: Verena Reichel
Bearbeitung: Dietrich Kayser
Regie: Hans Gerd Krogmann
Produktion: WDR/NDR 1982

22.05Uhr NDRInfo Konzert:
http://www.ndr.de/orchester_chor/ndr_jazz/Man-muss-aufeinander-hoeren,viertesjazzkonzert100.html
„Bobo Stenson & Mike Mainieri“
Mitschnitt vom 18./19. Juni im Rolf-Liebermann-Studio

22.05Uhr DLF Atelier neuer Musik
http://www.deutschlandfunk.de/atelier-neuer-musik.812.de.html
„Heimatklänge“
Kompositionen von Karlheinz Stockhausen, Tilo Medek, Kathrin Denner, Julian Lembke,
Hans-Joachim Hespos, Wolfgang Rihm
SonARTrio:
Simon Kluth, Violine
Benedikt Brodbeck, Violoncello
Till Marek Mannes, Bajan

23.05Uhr DLF Lange Nacht
http://www.deutschlandfunk.de/eine-lange-nacht-ueber-wenzel-den-dichter-und-saenger-halte.704.de.html?dram:article_id=324166
„Halte Dich tapfer am Rand!“
Eine ‚Lange Nacht‘ über Wenzel, den Dichter und Sänger
Von Harald Pfeifer
Regie: Rita Höhne

23.05Uhr Bayern2 Nachtmix
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-377926.html
„Von Newport nach Würzburg“
Jürgen Königer und der Hafensommer
Mit Karl Bruckmaier

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.