Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info
„Kreiskolbenmotorhase“ Extratheatrales Hörspiel über das Ende aller Vielfalt
Von Schorsch Kamerun Komposition und Ton: der Autor
Produktion: WDR 2017

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Tonart / Klassik“
Moderation: Haino Rindler

„Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner zu Fuß“, schrieb der Aphoristiker Werner Mitsch und behält damit zumindest für diese Tonart Klassik Recht. Denn zurück zur Natur findet man bisweilen auch rein gedanklich, ohne einen Fuß zu bewegen. Manchmal muss aber auch ein ganzes Haus versetzt oder der Klang eines Instrumentes anders gedacht werden. Im Spannungsfeld verschiedener Naturkonzepte bewegt sich die Sendung. Außerdem stellen wir im Vorfeld des 334. Bach-Geburtstages einige neue Einspielungen vor, darunter die Bach-CD der Geigerin Isabelle Faust, die u.a. Bachs Triosonate für Orgel als Kammerfassung für Oboe, Violine, Cello und Cembalo präsentiert. Oder aber Sebastian Bartmann, der den Minimalismus in Bachs Wohltemperiertem Klavier entdeckt hat.

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel Thema „Mythenbildung“
Info
„Die Hamletmaschine“ Von Heiner Müller
Regie: Heiner Müller und Harun Farocki
Aufnahme des SDR

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
Info
Monsieur Doumani im Mai 2018 in der Wiener Sargfabrik

20.03 Uhr SWR2 Abendkonzert
Info
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR; Leitung: Stefan Solyom
Othmar Schoeck: Besuch in Urach (Rückblick) für Singstimme und Klavier op. 62 Nr. 40, Fassung für Singstimme und Orchester aus „Das holde Bescheiden“, Liederzyklus op. 62
Jonas Kaufmann (Tenor)
Detlef Glanert: Mörike-Kantate für Tenor, Chor und Orchester
Jonas Kaufmann (Tenor) NDR Chor
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur für Orchester mit Sopran-Solo
Regina Klepper (Sopran)

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „In Concert“
Info
„NES“ A-Trane Berlin
Aufzeichnung vom 13.02.2019
Moderation: Matthias Wegner

20.04 Uhr SR 2 Konzert aus Madrid
Info
Sinfonieorchester der Radiotelevisión Española; Erik Nielsen, Dirigent; Daniel Müller-Schott, Cello
Edouard Lalo:
– Ouvertüre aus „Le roi d’Ys“
– Cellokonzert d-Moll
Paul Dukas: Sinfonie C-Dur
Aufnahme vom 30. November 2018 aus dem Teatro Auditorio de San Lorenzo de El Escorial in Madrid

20.05 Uhr Bayern2 Hörspiel
Info
Michail Bulgakow: Meister und Margarita (10/12)
Komposition, Bearbeitung und Regie: Klaus Buhlert BR 2014

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
Das Saxofon in der Neuen Musik
In diesem Jahr ist das Saxofon Instrument des Jahres. In der Neuen Musik ist es längst heimisch geworden
solistisch oder sogar in festen Ensembles für zeitgenössische Musik.
Am Mikrofon: Margarete Zander

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Musik-Panorama“
Info
Spannungen. Musik im Kraftwerk Heimbach 2018
Bernd Alois Zimmermann: Sonate für Violine solo
Dmitri Schostakowitsch: Klavierquintett g-Moll, op. 57
Johannes Brahms: Streichquintett Nr. 2 G-Dur, op. 111
Aufnahme vom 24.6.2018 aus dem Wasserkraftwerk Heimbach, Eifel
Am Mikrofon: Norbert Hornig

22.03 Uhr SWR2 Essay „Die ungeheure Entbehrlichkeit des Menschen“
Info
„Adalbert Stifters anthropofugale Erzählkunst“ Von Manfred Koch

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Nat King Cole „At The Sands“
Info
„Mr. Cole won’t rock’n’roll!“ – Zum 100. Geburtstag des Pianisten und Sängers Nat „King“ Cole
Aufnahmen vom 14. Januar 1960 aus Las Vegas
Mit Karsten Mützelfeldt

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik
Info
„Abschied vom Menschen: Die Komponistin Liza Lim“ Ein Porträt von Martina Seeber

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton Zypern: Eine musikalische Momentaufnahme
Info
Am Schnittpunkt der Kontinente: Neue und experimentelle Musik aus Zypern (1).
Gestaltung: Susanna Niedermayr und Rainer Elstner.

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Blue Monday“
Info
„Kometen mit Kurs auf Erde“ Mit Judith Schnaubelt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.