Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info6
„Idiotie & Widerstand“ Von Macchina Som Allstars
Regie: Milena Kipfmüller, Klaus Janek, Jörg Lukas Matthaei (Macchina Som Allstars)
Komposition: Macchina Som Allstars
Ton: Alexander Brennecke, Thomas Monnerjahn
Produktion: Auftragsproduktion für Deutschlandfunk Kultur 2017

01.05 Uhr Deutschlandfunk Tonart / Klassik
Moderation: Haino Rindler

Nicht ohne Grund galt das Saxophon von Anfang an als sinnliches Instrument. Selbst Maurice Ravel verfiel in seinem Boléro dem allgemeinen Saxophon-Rausch. Dass das Saxophon zur Projektionsfläche für Emotionen schlechthin wurde, ist auch dem Umstand geschuldet, dass es neben seiner eleganten Form immer auf der Gegenseite des Etablierten, Akademischen und Bürgerlichen stand. Das gereichte ihm insbesondere in der klassischen Musik nicht immer zum Vorteil.
Zusammen mit der Saxophonistin Asya Fateyeva, Gewinnerin des Deutschen Musikwettbewerbes 2012, beleuchten wir die technischen Möglichkeiten, aber auch die Grenzen des Saxophons. Das Chamäleon unter den Instrumenten steht im Mittelpunkt dieser Sendung, aber auch des Jahres 2019, das vom Deutschen Musikrat als das ‚Jahr des Saxophons‘ ausgerufen wurde.

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
Thema „Erbfolge“: Geister Von Jan Tengeler
Musik: der Autor Regie: Susanne Krings

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
Info
Glatt & Verkehrt 2018: Mohamed und Abdallah Abozekry, Trio da Kali

20.03 Uhr Deutschlandfunk „In Concert“
Info
Lars Danielsson: „Liberetto“ Jazzbaltica
Seehotel, Timmendorfer Strand
Aufzeichnung vom 22.06.2018

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „WDR 3 Städtekonzert NRW“
Info
Friedemann Eichhorn, Violine; Sinfonieorchester Münster, Leitung: Golo Berg
Fritz Volbach: Es waren zwei Königskinder, op. 21, Sinfonische Dichtung
Fazil Say: Violinkonzert e-Moll, op. 25 „1001 Nacht im Harem“
Fritz Volbach: Sinfonie h-Moll, op. 33
Aufnahme aus dem Theater Münster

20.04 Uhr SR 2 „Konzert aus München“
Info
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Cristian Macelaru, Dirigent, Leonidas Kavakos, Violine

Dmitrij Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 in a-Moll op. 77
Nikos Skalkottas: Allegro furioso (quasi presto) aus „Sonate für Violine solo“ (Zugabe)
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps
Aufnahme vom 2. November 2018 aus dem Gasteig in München

20.05 Uhr Bayern2 Hörspiel
Info
Michail Bulgakow: Meister und Margarita (6/12)
Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert
BR 2014

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Der Komponist und Klarinettist Jörg Widmann“
Jörg Widmann ist einer der erfolgreichsten Komponisten und Klarinettisten in Personalunion.
Am Mikrofon: Andreas Göbel

22.03 Uhr SWR2 Essay „Man vermisst diesen Planeten“
Info
„Über das Unheimliche (1/2)“ Von Pascal Richmann

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Some Like It Hot – Der Gitarrist Barney Kessel“
Info
Bopland All Stars Jam at Elk’s Auditorium, Hollywood, 6. Juli 1947
Mit Hans W. Ewert

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „Die Gartenzwerge sind gewachsen“
Info
„Eine kleine Geschichte der Klangkunst“ Von Stefan Fricke

23.03 Uhr Ö1 „Oper zum Weltkriegs-Gedenkjahr“
Info
Ein Kenotaph für einen Soldaten. Norbert Zehms Oper „Strange Meeting“
(aufgenommen in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Gestaltung: Patrizia Jilg

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Blue Monday – in 50 Minuten um die Welt mit Musik.“
Info
„Mit Modeselektor, Yann Tiersen und Malphino“ Mit Barbara Streidl

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.