Radiotipps 17.9.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info
„K für Kunst“ Hörspiel von Mareike Maage
Komposition: Henrik von Holtum Ton: Martin Seelig
Produktion: RBB 2016

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Brüder (9)“ Von Hilary Mantel
Hörspielserie in 26 Teilen von Walter Adler

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
Info
Ulrich Drechslers „Liminal Zone“ beim Jazzfestival Saalfelden 2018

20.03 Uhr SWR2 Abendkonzert „Dresdner Staatskapelle“
Info
Gidon Kremer (Violine); Leitung: Paavo Järvi
Arvo Pärt: „Swansong“
Mieczylaw Weinberg: Violinkonzert g-Moll op. 67
Jean Sibelius: Lemminkäinen Suite op. 22
(Konzert 10. Juni aus der Semperoper Dresden)

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „In Concert“
Info
„Omer Klein Trio“ Elbjazz, Schiffbauhalle 3, Hamburg
Aufzeichnung vom 01.06.2018

20.05 Uhr Bayern2 „Hörspiel“
Info
„Das Tierreich“ von Nolte Decar
Komposition: Max Andrzejewiski/Daniel Bödvarsson
Regie: Michel Decar

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„International Rostrum of Composers 2018 Teil 1“
Am Mikrofon: Andreas Göbel

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Musik-Panorama“
Info
Grundton D 2018 – Konzert und Denkmalschutz (5)
,Silk Moon’Eine musikalische Mittelmeerkreuzfahrt
Renaud García-Fons, Kontrabass
Derya Türkan, Kemençe
Aufnahme vom 11.8.2018 aus dem Flensborghus in Flensburg/Schleswig-Holstein

22.03 Uhr SWR2 Essay
Info
„The master’s voice – Radiostimmen deutscher Schriftsteller nach 1945“ Von Manfred Koch

22.04 Uhr WDR 3 „Jazz & World“
Info
„Hans Koller Free Sound and Super Brass“
Aufnahme vom 16. September 1976 aus der Sängerhalle Stuttgart-Untertürkheim
Mit Lothar Jänichen

23.03 Uhr Ö! Klangspuren 2018. „Des Kaisers trauernde Frau“
Info
„Carlotas Zimmer“, ein szenisches Werk von Arturo Fuentes. Gestaltung: Stefan Höllwerth

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik
Info
„Musik und Sex – Zu den Berührungspunkten zweier heißer Kommunikationsmedien“
Von Bastian Zimmermann

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Liebe, Verluste und Autotune“
Info
„Swamp Dogg und seine Freunde“ Mit Klaus Walter

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.