00.05Uhr DRK Neue Musik
Matthew Shlomowitz (*1975): „Popular Contexts Volume 6“ (2013)
Trio für Vibrafon, Drumkit und Sampler-Keyboard
Speak Percussion Melbourne

20.03Uhr DRK Konzert
info
„Musikfest Berlin“ Live aus der Philharmonie Berlin
Iannis Xenakis: „Shaar“ für großes Streichorchester
Gustav Mahler: „Kindertotenlieder“ für Singstimme und Orchester
ca. 20.50 Konzertpause
Arnold Schönberg: „Die Jakobsleiter“ Oratorium für Soli, gemischten Chor und Orchester (Fragment)

20.05Uhr HR2 Ensemble Modern meets Gagaku
Reigakusha Ensemble, Tokyo
Leitung: Kasper de Roo
• Gagaku: Traditionelle japanische Hofmusik vom 7. bis 9. Jhr. für Gagaku-Ensemble
• Steve Reich: Radio Rewrite, 2012, DEA
• Frédéric D’haene: Musik with silent aitake’s, 2006, UA
(Aufnahme vom 22. Januar 2015 aus dem Frankfurt LAB)

21.00Uhr Ö1 Im Gespräch
info
„Hinter der Methode steht der Mensch Feldenkrais“
Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Christian Buckard, Journalist, Filmemacher und Autor
„Er war jemand, der mit seinem ganzen Körpereinsatz an eine Sache rangegangen ist und nicht nur im
Kaffeehaus seine grauen Zellen strapaziert hat.“

21.03Uhr SWR2 SWR2 Radiophon
info
„Musikcollagen“ Von Hildburg Heider

21.04Uhr RBB kulturradio Musik der Kontinente
info
„News from Africa“
mit Peter Rixen

21.05Uhr DLF JazzFacts
info
„Landschaft mit Bassklarinette“
Der französische Musiker Denis Colin im Gespräch mit Karl Lippegaus

21.05Uhr Nordwestradio Feature
info
Forever Young – Die Beat-Club-Story
Feature von Michael Augustin und Walter Weber
Vor fünfzig Jahren, am 25. September 1965, ging der erste „Beat-Club“ von Radio Bremen über die Bildschirme. Michael Augustin und Walter Weber erzählen die Geschichte der Kultsendung, die Fernseh-Geschichte geschrieben hat.

21.30Uhr HR2 Neue Musik
„Ich schreibe keine ganz neue Musik, ich schreibe ‚meine‘ Musik“.
Der Komponist Arvo Pärt wird 80
Ein Porträt von Regine Müller
An Arvo Pärt scheiden sich die Geister. Der einstige Avantgardist ist heute der meistgespielte lebende Komponist und wird in seiner estnischen Heimat kultisch verehrt. Arrivierte Kollegen und die Musikkritik apostrophieren ihn gern mal als „Philip Glass des Ostens“ oder beäugen ihn misstrauisch als esoterischen Sonderling. Am 11. September 2015 wird Arvo Pärt, der seit 1982 in Berlin lebt, achtzig.

22.03Uhr SWR2 Essay extra
info
Die große Kulturmaschine Funk – 60 Jahre Radio-Essay
Mit Vorträgen von Ulrike Draesner und Monika Rinck
(Aufzeichnung vom 25. Juni im Literaturhaus Stuttgart)

23.03Uhr Ö1 Zeit-Ton Porträt
info
Stefan Senf: The Future is Cancelled.
Seit ihrem Beginn in der bewegten Wendezeit Anfang der 1990er Jahre, als nicht zuletzt auch Techno vom Westen in den Osten schappte, gestaltete Stefan Senf die elektronische Clubkultur Dresdens tatkräftig mit, – als Veranstalter, DJ, Labelbetreiber, Radiomacher und elektronischer Musikproduzent.
Gestaltung: Susanna Niedermayr

23.03Uhr SWR2 NOWJazz
info
„Wert des Unbekannten“
Der amerikanische Tenorsaxofonist Mark Turner
Von Günther Huesmann

23.05Uhr WDR 3 open: WortLaut
info
„Schwarzfahren und andere Bedingungen von Kunst“
Die argentinische Autorin Samanta Schweblin
Von Tobias Wenzel
Aufnahme des WDR 2015

23.05Uhr Bayern2 Nachtmix
info
Die Musik von morgen
Neue Alben von Robert Forster, Kurt Wagner, den Goldenen Zitronen u.v.m
Mit Michael Bartle