Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
Info
„Musikingenieur, Musikarchitekt, Lautpoet“ Der Komponist Josef Anton Riedl
Von Christoph Reimann
Die „Musique concrète“ war wesentlicher Impuls für seine Kompositionen, die ebenso Sprache und Klangaktionen miteinbeziehen.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Tonart / Jazz“
Höhepunkte vom Festival Jazz & The City in Salzburg

Beim Festival Jazz & The City, wird die Altstadt von Salzburg für drei Tage zur Spielstätte für Jazzmusiker aus aller Welt. Straßen, Plätze und Parks werden zur Bühne wenn auf 30 Bühnen an einem Wochenende 70 Konzerte stattfinden. Die Konzertbesucher wandern dabei von Spielort zu Spielort und lernen nebenbei noch die Mozartstadt kennen. Vom Oktober 2019 präsentiert die Tonart Ausschnitte aus den Konzerten des Edward Perraud Trio, vom Quintett um die Bassistin Manu Mayer und dem Trompeter Martin Eberle, Theo Croker und Star People Nation sowie Daniel Erdmanns Velvet Revolution.

19:04 WDR 3 Hörspiel
Info
„KL – Gespräch über die Unsterblichkeit (2/3)“ Von John von Düffel
Regie: Christiane Ohaus Aufnahme des RB

19:15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Mafia? – Bei uns doch nicht!“ Der Siegeszug der ‚Ndrangheta im Norden
Von Bernhard Pfletschinger Regie: Matthias Kapohl
Produktion: Dlf 2020

20:03 Uhr SWR2 Jazz Session „Escape The Nostalgic Prisons“
Info
Höhepunkte vom Jazzfest Berlin 2019 mit Ambrose Akinmusire, Eve Risser und Miles Okazaki
Von Julia Neupert

20:04 Uhr HR 2 Konzertsaal „Kammermusik mit dem hr-Sinfonieorchester“
Info
Charys Schuler, Violine; Wolfgang Tluck, Viola
Barbara Petit, Violoncello; Karen Tanaka, Klavier

Haydn: Klaviertrio Nr. 39 G-Dur „Zigeunertrio“
Schostakowitsch: 1. Klaviertrio c-Moll op. 8
Brahms: Klavierquartett c-Moll op. 60
(Aufnahme vom 31. März 2019 aus dem hr-Sendesaal)

20:04 Uhr WDR 3 Konzert „Aix Piano“
Info
Arash Rokni, Klavier
Werke von Alexander Mossolow, Bach, Johannes Brahms, Paul Hindemith
Aufnahme aus der Musikhochschule, Aachen

20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Unklassische Klassiker“
Info
„Wie aber Liebes?“ Hölderlin und der Klimawandel
Von Jan Snela

20:10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Jeder stirbt für sich allein (2/3) Treibjagd
Von Hans Fallada Bearbeitung: Ralph Knebel
Komposition: Wolfgang Schoor
Regie Werner Grunow Produktion: Rundfunk der DDR 1986

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Worldwide Blues“ Der Blues – der Seufzer der Afroamerikaner in den USA.
Mit Peter Rixen

21:05 Uhr Bayern2 radioTexte
Info
A. L. Kennedy/Philip Kerr: Unter der Haut

21:05 Uhr Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Jacob Anderskov Resonance“ Vom 24.11.2019 aus dem Stadtgarten, Köln

22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
„Die Passage“ Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich
Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani
Regie: Sandrine Jorand Ton: Olaf Dettinger
Produktion: WDR 2019

22:05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„Bach als Lebensaufgabe“ Die Violinistin Hilary Hahn
Von Philipp Quiring

22:03 Uhr SWR2 lesenswert Gespräch
Info
Lutz Seiler „Stern 111“
Katharina Borchardt im Gespräch mit Lutz Seiler

22:04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info

22.06 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal Next generation: Die Perkussionistin Marianna Bednarska in Luzern
Info
Marianna Bednarska, Perkussion (Preisträgerin «Prix Credit Suisse Jeunes Solistes»)
Iannis Xenakis: Rebonds B für Schlagzeug
Philippe Hurel : Loops II für Vibraphon
George Aperghis: Le corps à corps
Johann Sebastian Bach: Prélude aus der Suite D-Dur BWV 1012, arr. für Marimba
Andrew Thomas: Merlin für Marimba
Bruno Mantovani: Moi, Jeu für Marimba
Mayke Nas: Cinderella für High Heels
Jesús Torres: Proteus für Schlagzeug
Konzert vom 22. August 2019, Lukaskirche Luzern (Lucerne Festival)

23:03 Uhr Ö1 „Glockengeläut und präpariertes Klavier“
Info
Schillernde Klänge. Werke von Unsuk Chin, Liza Lim, Mirela Ivicevic und Claria Iannotta

23:03 Uhr SWR2 MusikGlobal „Magic Zither“
Info
„Saitenwunder aus aller Welt“ Von Wolfgang Hamm

23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
Musik vom Anti-Pop Consortium, Grimes und Låpsley
Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.