Radiotipps 17.10.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Bilder im Wald“ Objekte und Übergänge in der Musik von Øyvind Torvund
Von Emil Bernhardt

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
„Dizzy for President“ – zum 100. Geburtstag von Dizzy Gillespie
Im Jahr 1917 wurde nicht nur die erste Jazzplatte veröffentlicht, es wurden auch zahlreiche Musikerpersönlichkeiten geboren, die für die Jazzgeschichte von großer Bedeutung waren. Neben Ella Fitzgerald und Thelonious Monk zählt auch der amerikanische Trompeter Dizzy Gillespie zu diesen Legenden. Gillespie stand Anfang der 40er Jahre gemeinsam mit dem Saxofonisten Charlie Parker im Zentrum der aufkeimenden Bebop-Bewegung und hat auch danach (im Grunde bis zu seinem Tod im Jahr 1993) zahlreiche Kapitel Jazzgeschichte mitgeschrieben.
Moderation: Lothar Jänichen

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Schlechte Lieder, die lausig klingen“ Das Farin-Urlaub-Special
Von Jochen Schliemann Regie: Matthias Kapohl

19.04 Uhr RBB kulturradio „Kulturtermin“
Info
„Der schlimmste Feind der Kreativität ist der Selbstzweifel.“ Die amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath
Von Jutta Rosenkranz

19.15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Mohammeds Gegenkalifat“ Wie Marokko die afrikanischen Muslime einbinden will
Von Marc Thörner Regie: Thomas Wolfertz Produktion: Dlf 2017

19.30 Uhr Ö1 „Sturm macht Arbeit“
Info
ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Cornelius Meister; Leonidas Kavakos, Violine.
Luigi Cherubini: Ouvertüre zu „Anakreon“
Lera Auerbach: Nyx: Fractured Dreams, Konzert Nr. 4 für Violine und Orchester (2017; Österreichische Erstaufführung)
Alexander Zemlinsky: Die Seejungfrau, Symphonische Dichtung
(aufgenommen am 14. Oktober im Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound).

20.03 Uhr Bayern 2 Nachtstudio „Ein Auslaufmodell?“
Info
„Der Kritiker“ Von Andreas Trojan

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Fremd in Wien“ Von Gerhard Roth
Regie: Götz Fritsch Produktion: ORF 1996

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Aus dem Archiv“
Info
Jazz Meets India bei den Donaueschinger Musiktagen 1967
Am Mikrofon: Julia Neupert

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Kora-Pioniere“ Unerhörte Liaisons mit westlichen und asiatischen Instrumenten
Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Anna-Lena Schnabel & Florian Weber“
Aufnahme vom 2.6.2017 beim Elbjazz Festival Hamburg
„Anna-Lena Schnabel Quartett“
Aufnahme vom 2.7.2016 beim Festival „Jazz Open“ Hamburg

22.03 Uhr SWR2 lesenswert Feature „Agent Orange“
Info
„Vietnams Erinnerungskultur“ Von Gabi Schlag

22.04 WDR 3 Jazz & World „Konzerte des Orchesters Kurt Edelhagen“
Info
„Das Orchester bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen im Jahr 1973“ Mit Thomas Mau

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„Die Erfüllung eines Lebenstraumes“ Philippe Jaroussky und seine „Académie Musicale“
Von Philipp Quiring

23.03 Uhr Ö1 „Der Komponist Gerhard Schedl“
Info
„Die letzte Oper von Gerhard Schedl auf CD“ Kunst als utopisches Potenzial menschlicher Träume und Hoffnungen.
Gestaltung: Hannes Heher

23.03 Uhr SWR2 ars acustica „100 Jahre Russische Revolution“
Info
„Nie mehr warten“ Ein Sprech-, Sing- und Musikdrama über die beiden russischen Revolutionen von 1917
Von Dietmar Dath (Text) und Thomas Weber (Musik)
Musik: Kammerflimmer Kollektief (Heike Aumüller, Johannes Frisch & Paul Lovens)
Komposition: Thomas Weber Regie: Iris Drögekamp und Thomas Weber
(Produktion: SWR 2017)

23.05Uhr Bayern2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
„Musik von Fad Gadget, Ibeyi und Destroyer“ Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.