Radiotipps 16.9.20119

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Tonart / Klassik“
Moderation: Haino Rindler

Studiogast: Katharina Bäuml (Leiterin der Capella de la Torre)
Air Music – Luftmusik, so heißt das neue Album der Capella de la Torre. Es ist der dritte Teil einer CD-Serie, die sich mit den vier Elementen beschäftigt: Wasser, Feuer, Luft und Erde. Musik aus der Barockzeit und der Renaissance, die zeigt, welchen gewichtigen Einfluss das flüchtige Element Luft in der Tonkunst hatte. Vokal- und Instrumentalstücke aus teilweise unbekannter Feder drehen sich um göttliche Winde, mythische Luftwesen und sanguinische Luftikusse. Ensembleleiterin Katharina Bäuml spricht über Hürden und die Leidenschaft, in die Denkweise der alten Meister einzudringen, aber auch über den Reiz der musikalischen Entdeckung.
Außerdem präsentieren wir wieder historische Raritäten aus dem Musikarchiv von Deutschlandfunk Kultur: die junge Jessye Norman singt Lieder von Gustav Mahler und Maurizio Pollini spielt die Wanderer-Fantasie von Franz Schubert.

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Hüttenkäse“ Von Tim Staffel Regie: Paul Plamper

19.05 Uhr Bayern 2 Zündfunk „Wem gehört das Internet?“
Info
Autorin Ingrid Brodnig über die Macht der Konzerne
Mit Bärbel Wossagk und Achim Bogdahn

19.30 Uhr Ö1 On Stage
Info
Marius Neset/Daniel Herskedal und Vincent Pongracz‘ Synesthetic Octet beim Jazzfestival Leibnitz 2018

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „In Concert“
Info
„13. Jazzdor Strasbourg-Berlin“, Kesselhaus Berlin
“En Corps“ (Deutschlandpremiere) Eve Risser Trio
“Dancing in your heads – La Galaxie Ornette“ (Deutschlandpremiere)
Orchestre National de Jazz Leitung: Frédéric Maurin
„No Tongues“ (Deutschlandpremiere)
Aufzeichnungen vom 07.06.2019

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal „Die Niederländische Radiophilharmonie in Amsterdam“
Info
Simon Trpčeski, Klavier; Niederländische Radiophilharmonie
Leitung: Kerem Hasan

Weber: Ouvertüre zur Oper „Oberon“
Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Brahms: 2. Sinfonie D-Dur op. 73
(Aufnahme vom 7. Juli 2019 aus dem Concertgebouw)

20.04 Uhr WDR 3 Konzert
Info
Edicson Ruiz, Kontrabass; WDR Funkhausorchester, Leitung: Alondra de la Parra
Leonard Bernstein: Three Dance Episodes from „On the Town“
Efraín Oscher: Konzert für Kontrabass und Orchester, Deutsche Erstaufführung
Alberto Ginastera: Variaciones Concertantes, op. 23
Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 „Symphonie classique“
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus

20.05 Uhr Bayern 2 Hörspiel
Info
„Moby-Dick“ (8/10) von Herman Melville
Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert BR 2002

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Neue Musik Aktuell“ CDs und Veranstaltungen
Am Mikrofon: Andreas Göbel

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Musik-Panorama
Info
„Interkulturelle Perspektiven“
Zwei Konzerte des Detmolder Ensembles Horizonte
„Klang-Landschaften“
Werke u.a. von Frédéric Pattar, Malika Kishino, Valerio Sannicandro
Aufnahme vom 14.1.2019 aus der Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld
„New Gates“ Werke u.a. von Farzia Fallah, Joanna Wozny, Violeta Dinescu
Aufnahme vom 7.6.2019 aus der Tonhalle Düsseldorf
Am Mikrofon: Hanno Ehrler

21.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Einstand“
Info
„Romantic Exuberance“ Die Debüt-CD der Geigerin Ioana Cristina Goicea
Von Carola Malter

22.03 Uhr SWR 2 SWR2 Essay „Erziehung zur Mündigkeit“
Info
„Theodor W. Adorno mit Hellmut Becker“
Mit einer Einleitung von Reiner Niehoff

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info
Mit Thomas Mau

23.03 Uhr Ö1 „Meditationen über den Abschied“
Info
„Salzburger Festspiele 2019“ Musik von Sofia Gubaidulina.
Gestaltung: Philipp Weismann

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „Geile Stellen“
Info
„Vom Hören außerhalb der Zusammenhänge“ Von Mara Genschel

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Blue Monday“
Info
Songs von Mark Hollis, Jeff Buckley und Thom Yorke
Mit Judith Schnaubelt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.