Radiotipps 15.5.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
Heiliger Ernst und teuflischer Spaß ‘68 und die Neue Musik (2/4)
Von Werner Klüppelholz

Die Früchte am Baum der Revolution: Konzertstörungen, Kollektivkompositionen, Partizipation, Straßenmusik, Darmstädter Ketzereien.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
Höhepunkte aus dem Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg
Mit Konzerten u.a. von Christian McBride, Al Foster und Jens Düppe
Moderation: Lothar Jänichen

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel „Vier Gewinnt – Preisträgerstücke“
Info
„Miserere“ Von Peter Hirche
Regie: Oswald Döpke Aufnahme des WDR 1965

19.15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Kolumbien hat nicht auf euch gewartet“
Die FARC-Guerilla versucht sich als politische Partei
Von Nils Naumann Regie: Axel Scheibchen Produktion: Dlf/WDR 2018

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
„Megaron Athen“, Aufzeichnung vom 04.05.2018
Staatsorchester Athen, Leitung: Stefanos Tsialis

Nikos Skalkottas: „Antiker griechischer Marsch“
Sinfonietta B-Dur
Giorgos Kouroupos: „Die sieben unsterblichen Tugenden“ (Uraufführung)

20.03 Uhr SWR2 Thema Musik „Deutschland Musikland – oder?“
Info
„Gesellschaftliche Wertschätzung von Musik und Musizieren“
Von Ulrich Land

20.04 Uhr WDR 3 Konzert live „WDR 3 Städtekonzerte NRW“
Info
Sebastian Knauer, Klavier; Niederrheinische Sinfoniker, Leitung: Mihkel Kütson
Giacomo Puccini: Preludio sinfonico, op. 1
Nino Rota: Klavierkonzert e-moll „Piccolo mondo antico“
Bohuslav Martinu: Les Fresques de Piero della Francesca
Alfredo Casella: Italia, op. 11, Rhapsodie für Orchester
Übertragung aus dem Seidenweberhaus, Krefeld

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal „Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt“
Info
Gautier Capuçon, Violoncello; Leitung: Andrés Orozco-Estrada
Bartók: Sinfonische Dichtung „Kossuth“
Schostakowitsch: 1. Cellokonzert Es-Dur op. 107
Strawinsky: Le sacre du printemps
(Aufnahmen vom 11./12. Juni 2015 aus dem Großen Saal)

20.05 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Queerness, Kinder und Bougainvilleablüten“
Info
„Die Argonauten“ Von Maggie Nelson
Aus dem Amerikanischen von Jan Wilms

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Interview mit einem Stern (2/4)“ Von Ernst Schnabel
Komposition: Johannes Aschenbrenner
Regie: Fritz Schröder-Jahn Produktion: NWDR 1951

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Aus dem Archiv: Cool Blues“
Info
Chet Baker zu Gast in Baden-Baden, Ludwigsburg, Mainz und Stuttgart
Am Mikrofon: Thomas Loewner

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Antônio Carlos Jobim“ Meistgecoverter Brasilianer
Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Punkt.Vrt.Plastik „
Kaja Draksler, Klavier
Petter Eldh, Kontrabass
Christian Lillinger, Schlagzeug
Aufnahme vom 4.11.2017 beim Jazzfest Berlin

21.05 Uhr Bayern2 radioTexte
Info
Urs Widmer: Macht und Ohnmacht

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info
„Die Chick Corea Electric Band“ Aufnahme aus Viersen
„Elektrische Magie“ Von Hans-Jürgen Schaal

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„Bunt und progressiv“ Über das zeitgenössische Musikleben Norwegens
Von Leonie Reineke

23.03 Uhr SWR2 MusikGlobal „Santiago de Chile“
Info
Schmelztiegel lateinamerikanischer Migrantenmusik
Von Wolfgang Hamm und Andreas Bodenhöfer

23.03 Uhr Ö1 „Neues für vier Saxophone“
Info
Das Carinthia Saxophon Quartett spielt Musik aus Kärnten. Gestaltung: Angelika Benke

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.