Radiotipps 15.4.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr WDR 3/Ö1 Jazznacht „Festival der JazzWerkstatt Graz 2018“
Info
Sinfonia De Carnaval + Gerhard Ornig Trio + Lena Mentschel
Live aus dem Orpheum, Graz

14.04 Uhr HR 2 Hörspiel
Info
„Jetzt oder Wahrscheinlich ist dies mein Alltag in der Verwirrung der Orte und Augenblicke“
Von Luc Ferarri Mit: Luc Ferrari, Brunhild Meyer und dem Quartet Vivant, Narbonne
Komposition und Regie : Luc Ferrari
hr 1982

14.05 Uhr SWR2 Feature am Sonntag „Onkel Otto“
Info
„Tote Leben Länger“ Von Carina Pesch (Produktion: SWR/NDR)

15.04 Uhr WDR 3 Kulturfeature „Heute mit beschränkter Haftung?“
Info
„Keine Gesellschaft ohne Zukunft“ Von Gesche Piening
Aufnahme des BR 2017

15.05 Uhr Deutschlandfunk „Rock et cetera“
Info
„Harte Schale, weicher Kern“ Die New Yorker Musikerin Joan As Policewoman
Von Marcel Anders

18.04 Uhr HR 2 „Feature“
Info
1968 – von „Ho-Ho-Ho-Chi-Minh“ bis „Zur Sache Schätzchen“ von Dorothee Meyer-Kahrweg

18.20 Uhr SWR2 Hörspiel am Sonntag
Info
„Schwarzlicht“ Hörspiel von Marie T. Martin
Regie: Silke Hildebrandt (Produktion: SWR 2016)

18.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Ichi oder der Traum vom Roman“ Von Sabine Bergk
Regie: Judith Lorentz Komposition: Lutz Glandien
Ton: Thomas Monnerjahn
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2014

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Hundert nackte Kängurus“ Von Michael Farin, Hans Schmid und Georg Zeitblom
Komposition: Georg Zeitblom Regie: Michael Farin und Georg Zeitblom

19.30 Uhr SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert
Info
„auferstanden“ Mit Christine Werner

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
http://www.deutschlandfunkkultur.de/konzert.1090.de.html
„Live aus dem Konzerthaus Berlin“
Leonard Bernstein: Serenade nach Platons „Gastmahl“ für Violine, Streicher, Harfe und Schlagzeug
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 1 D-Dur
Erez Ofer, Violine; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Omer Meir Wellber

20.04 Uhr kulturradio „Berliner Philharmoniker“
Info
„Riccardo Chailly dirigiert die Berliner Philharmoniker“
Mit Werken von Gustav Mahler, Dmitri Schostakowitsch, Nino Rota und Ottorino Respighi

20.04 Uhr HR 2 „Konzertsaal“
Info
Das Orchestra della Svizzera Italiana unter Vladimir Ashkenazy in Lugano
Nikolaj Znaider, Violine
Grieg: 1. Peer-Gynt-Suite
Bruch: 1. Violinkonzert g-Moll op. 26
Schostakowitsch: 1. Sinfonie f-Moll op. 10
(Aufnahme vom 19. Oktober 2017 aus dem LAC)

20.05 Uhr Bayern2 Bayerisches Feuilleton „Revolte an der Münchner Kunstakademie“
Info
„The Art of Protest“ Revolte an der Münchner Kunstakademie
Von Friedemann Beyer

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Freistil“
Info
„Von Menschen und Raben“Betrachtungen aus der Vogelperspektive
Von Ulrike Klausmann Regie: Susanne Krings
Produktion: Dlf 2018

21.00 Uhr Ö1 Kunstsonntag: Milestones – Jazz
Info
Zum 80. Geburtstag von Alexander von Schlippenbach: „Globe Unity“

21.05 Uhr Bayern2 radioFeature „Ich muss Revolution machen“
Info
„Osterspaziergang mit Gretchen Dutschke“ Von Thomas Palzer

22.05 Uhr Bayern2 Zündfunk Generator „Das Ende vom Schweigen der Lämmer“
Info
„Was sich nach einem halben Jahr #MeToo in Kultur und Medien verändert hat“
Von Barbara Streidl

22.06 Uhr SRF 2 Konzert „Klang- und anschlagsreich: Klaviermusik, mit und ohne Schlagzeug“
Info
Claude Debussy: En Blanc et Noir für zwei Klaviere
Maurice Ravel: La Valse. Fassung für zwei Klaviere
Maurice Ravel: Rapsodie Espagnole. Fassung für zwei Klaviere und Schlagzeug
Béla Bartók: Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug
Yuka Oechslin, Klavier; Anton Kernjak, Klavier
Matthias Würsch, Schlagzeug; Michael Meinen, Schlagzeug
Konzert vom 21. Januar 2018, Kirche Blumenstein (Jahreszeiten-Konzerte Blumenstein)

23.00 Uhr Ö1 Kunstsonntag: Radiokunst – Kunstradio
Info
kinetik speakers & sonic commons:
eine dialogische Mischung akustischer Aufzeichnungen einer Sound-Klasse am MIT im Frühjahrssemester 2017 von Sam Auinger und Jan St. Werner.

23.03 Uhr SWR2 Musikpassagen „Die 68er“
Info
„1968 – Musik als Protest“ Von Christoph Wagner

23.04 Uhr WDR 3 Studio Neue Musik
Info
„Fake and Failure“
Milica Djordjevic: Fail für Violoncello und Live-Elektronik; Francesco Dillon, Violoncello
Orm Finnendahl: Fälschung für Streichquartett, Laptop, 5-Kanal-Zuspielung und 4 Ghettoblaster; Kairos Quartett
Mauricio Kagel: Auswahl aus „10 Märsche, um den Sieg zu verfehlen“ für Bläser und Schlagzeug; Instrumentalensemble, Leitung: Mauricio Kagel
Brigitta Muntendorf: Public Privacy #4: Leap in the Dark für E-Gitarre, effect device und Tape; Niko Couck, E-Gitarre
Bernd Alois Zimmermann: Pavane de Pissembock et Pissedoux, aus „Musique pour les soupers du Roi
Ubu“ für Orchester und Jazz Combo; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Michael Gielen

23.04 Uhr kulturradio „1968“
Info
„Musikalische Meilensteine aus dem Jahr 1968 zwischen Miles Davis und Manfred Krug“
Am Mikrofon: Ulf Drechsel

23.05 Uhr Baynern2 Nachtmix „Klangforscher“
Info
„Musik von Mouse on Mars, Sudan Archives und Leon Vynehall“ Mit Angie Portmann

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.