00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Lange Nacht“
Info
„Dies ist, was wir teilen“ Die Lange Nacht der Literatur aus Flandern und den Niederlanden
Gäste: Griet op de Beeck, Lot Vekemans, Fikry el Azzouzi, Geert Mak, Kris van Steenberge und Tommy Wieringa
Musik: An Pierlé, Moderation: Annick Ruyts und Johannes W. H. Konst
Regie: Monika Künzel

01.05 Uhr Deutschlandfunk Radionacht / Klanghorizonte
Neuland: Claudia Quintet, Trygve Seim u.a.
Nahaufnahme: Die Violoncello-Welten des David Darling
Zeitreise: Die Verlangsamung des Zeitempfindens – Steve Reich, Gavin Bryars u.a.
Am Mikrofon: Michael Engelbrecht

12.04 Uhr WDR 3 „Kulturfeature“
Info
„Der Traum-Lotse“ Das Kino des Andrzej Wajda
Von Anja Krug-Metzinger, Aufnahme des WDR 2012

14.05 Uhr SWR 2 „Donaueschinger Musiktage – LIVE“
Info
IRCAM, Calder Quartet, Audrey Luna (Sopran)
Nathan Davis: Echeia für Streichquartett und Elektronik (UA)
Daniel Wohl: radiance für Streichquartett und Elektronik (UA)
Peter Eötvös: The SIRENS CYCLE für Streichquartett, Koloratursopran und Elektronik
(Liveübertragung aus dem Strawinsky Saal in Donaueschingen)
anschließend: SWR Vokalensemble, Améi Quartett
Leitung: Marcus Creed
Joanna Bailie: Music from Public Places für 4 Streicher, Chor und Elektronik (2016) (UA)
(Konzert vom 14. Oktober 2016 in der Christus-Kirche, Donaueschingen)

18.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Feature“
Info
Geld und Wut: „Silicon Blues – Im Hinterhof eines Mythos“
Von Tom Schimmeck
Regie: Nikolai von Koslowski, Ton: Johanna Fegert
Produktion: SWR 2015

19.05 Uhr HR 2 „Live Jazz“
Mark Turner Quartet: „Lathe of Heaven“
46. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2015, hr-Sendesaal, Oktober 2015

20.00 Uhr SRF 2 „Hörspiel“
Info
Drei Geschichten“ von Woody Allen

20.03 Uhr SWR 2 „Donaueschinger Musiktage – LIVE“ NOWJazz Session
Info
Mit dem Okkyung Lee Septet und dem Duo Fred van Hove / Els Vandeweyer
Am Mikrofon: Julia Neupert

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Diktate“ Von Michael Lentz
Regie: Michael Lentz, Komposition: Gunnar Geisse
Produktion: BR 2016
Hörspielmagazin Extra: „Werkstätten des Imaginären“
Neue CDs aus Frankreich von Karl Lippegaus

20.15 Uhr NDRInfo „Jazz Klassiker“
„Der US-amerikanische Bassist Ray Brown“ Mit Bert Noglik

22.04 WDR 3 „Open Sounds: Studio Elektronische Musik“
Info
Point of View [63]: Jérôme Noetinger Mit Frank Hilberg

22.05 Uhr NDRInfo NDR Konzert
Info
„JazzBaltica 2016: Amok Amor“ Mit Claudia Schober

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Atelier neuer Musik“
Info
„Posthumane Sinfonien“ Ohne Noise keine Zukunftsmusik
Von Anna Schürmer

23.04 Uhr RBB kulturradio „Jazzfest Berlin 2015“
Info
„Plaistow“ Konzertmitschnitt vom 7. November, Jazzclub A-TRANE

23.05 Uhr Deutschlandfunk „Lange Nacht“
Info
„Dies ist, was wir teilen“ Die Lange Nacht der Literatur aus Flandern und den Niederlanden
Gäste: Griet op de Beeck, Lot Vekemans, Fikry el Azzouzi, Geert Mak , Kris van Steenberge und Tommy Wieringa
Moderation: Annick Ruyts und Johannes W.H. Konst
Musik: An Pierlé, Regie: Monika Künzel

23.05 Uhr Bayern2 „Nachtmix“
Info
„Hallo Draußen“ Musik von How To Dress Well bis Oval
Mit Karl Bruckmaier

23.05 Uhr HR 2 „The Artist’s Corner“
Info
Nikolaus Heyduck / Andreas H.H. Suberg: Mesomorph
Ein glasotronisches Hörstück (hr 2016) – Ursendung –

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.