Radiotipps 14.4.2019

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Literatur“
Info
„Lyrik lesen – Gedichte im Gespräch“
Mit Jan Bürger, Gregor Dotzauer und Claudia Kramatschek
Moderation: Barbara Wahlster Aufzeichnung vom 03.04.2019 aus dem Deutschen Literaturarchiv Marbach

14.04 Uhr kulturradio „Feature“
Info
„Smoke and Fumes“ Die Ölindustrie auf der Anklagebank
Von Harald Brandt

14.04 Uhr HR 2 Hörspiel
Info
„Das Bad im Knall“ Von Hermann Kretzschmar
Regie: Hermann Kretzschmar Dramaturgie: Manfred Hess
SWR 2018

14.05 Uhr SWR2 Feature am Sonntag „Vinyl und Wert“
Info
„Ökonomien der Schallplatte“ Von Olaf Karnik und Volker Zander

15.04 Uhr WDR 3 Kulturfeature „Die Stadt, der Sex, das Schreiben“
Info
„Das Universum des Paul Nizon“ Von Burkhard Reinartz

15.05 Uhr Deutschlandfunk „Rock et cetera“
Info
„Die junge Wilde aus LA“ Clementine Creevy und ihr Trio Cherry Glazerr
Von Anja Buchmann

17.06 Uhr SRF 2 Hörspiel
Info
„Mahlstrom“ von Yael Inokai (Premiere)
Hörspielbearbeitung: Katrin Zipse Musik: Andreas Bick Tontechnik: Basil Kneubühler
Dramaturgie und Regie: Susanne Janson Produktion: SRF 2019

18.20 Uhr SWR2 Hörspiel am Sonntag
Info
„Mein Faust“ Nach dem Theaterfragment „Mon Faust“ von Paul Valéry
Aus dem Französischen von Ernst Wilhelm Eschmann
Hörspielbearbeitung: Ernst Wilhelm Eschmann
Musik: Siegfried Franz mit dem Orchester Kurt Edelhagen
Regie: Gert Westphal (Produktion: SWF 1954)

18.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Insekten und Einhörner“ Nach dem Künstlerbriefwechsel zwischen Jean Dubuffet und Valère Novarina
Übersetzung, Bearbeitung und Regie: Leopold von Verschuer
Ton: Thomas Monnerjahn Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2018

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Zurück zum Beton“ Von Xaõ Seffcheque und Martin Ritzenhoff
Regie: Thomas Leutzbach

19.22 Uhr SWR2 Jazz „Sensibler Power-Drummer“
Info
„Rudy Royston“ Von Ssirus W. Pakzad

19.33 Uhr Ö1 „If Six Was Nine“: Ritornell
Info
„Ritornell“: elektronisch-akustische Soundscapes von Roman Gerold und Richard Eigner.
Gestaltung: Helmut Jasbar

20.04 Uhr SR 2 „JazzNow“
Info
Jazzfest Berlin 2018: Elias Stemeseder Hamid Drake & Yuko Oshima
Aufnahme vom 1. November in dem Haus der Berliner Festspiele

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Freistil“
Info
„Foodamentalismus“ Essen als Pop-Phänomen
Von Birgit Frank Regie: Alexandra Distler
Produktion: BR 2017

20.15 Uhr Ö1 Kunstsonntag: Tonspuren „Russische Dämonen“
Info
Warum der Kreml Dostojewski feiert. Feature von Manuel Gogos. (Prod. WDR 2018)

21.00 Uhr Ö1 Milestones Jane Ira Bloom: „Modern Drama“ (1987)
Info
Experimentatorin am Sopransaxofon: Jane Ira Bloom. Gestaltung: Marlene Schnedl

21.05 Uhr Bayern2 radioFeature „Oder: Guten Morgen, Frau Nielsen“
Info
„Mitgeschnittene Telefonate von Asta Nielsen“ Ein Feature von Lisbeth Jessen

22.00 Uhr Deutschlandfunk Kultur Musikfeuilleton „Jede Ziffer war ein Ton“
Info
Erinnerungen an den Maler René Halkett und seine Zusammenarbeit mit der Band „Bauhaus“
Von Robert Brammer

22.05 Uhr Bayern2 Zündfunk Generator „Homo Punk History“
Info
„Ein Sittengemälde der sexuellen Subkulturen“ Von Klaus Walter

23.00 Uhr Ö1 Geschichte einer Reise zur Leere
Info
„Ein Ort, der nicht existiert“ von Angelica Castelló und Nicolás Spencer

23.03 Uhr SWR2 Musikpassagen
Info
„Haarige Angelegenheiten“ Von Monika Gratz

23.04 Uhr WDR 3 Studio Neue Musik „Melos“
Info
Isabel Mundry: Endless Sediments für Kammerorchester; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Michael Wendeberg
Sven-Ingo Koch: Von der Liebe zur Linie II für Kammerorchester; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Brad Lubman
Jean Barraqué: Ausschnitt aus „Melos“, Ballettmusik für Kammerorchester; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Jean-Michaël Lavoie

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Laute Lieder in der Dunkelheit“
Info
„Musik von Better Oblivion Center, Melby und The Kooks“ Mit Barbara Streidl

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.