19.05 Uhr WDR 3 Hörspiel
info
„Dark Ages“ Von Milo Rau
Musik: Laibach, Regie: Milo Rau und Stefan Bläske

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
info
Die New Yorker Downtown-Szene in Krems
Jamie Saft’s „New Standard Trio“ und Sofia Rei bei Glatt & Verkehrt 2015

20.03 Uhr Deutschlandradio Kultur In Concert
info
„Dee Alexander Quartet“
Hugo-Wolf-Saal, Leibnitz, Österreich
Aufzeichnung vom 04.10.2014
Dee Alexander Quartet:
Dee Alexander: Gesang; Miguel de la Cerna: Klavier
Junius Paul: Bass; Ernie Adams: Schlagzeug

20.03 Uhr Bayern 2 Hörspiel
info
Christoph Buggert/Helga Pogatschar: Schachabend. Kriminaloper
Libretto: Christoph Buggert
Komposition und Realisation: Helga Pogatschar
BR 2016

20.05 Uhr Konzert „Für Gerd Zacher“
info
Gedenkkonzert des Ensembles E-MEX
Anton Webern: 5 geistliche Lieder, op. 15 für Sopran, Flöte,
Klarinette (auch Bassklarinette), Trompete, Harfe und Violine (auch Viola)
Gerd Zacher/Juan Allende-Blin: 75 EVENT(ualitie)S / Siebeneinhalb Dezennien (1987)
für Orgel und Zuspielung (John Cage gewidmet)
Claude Debussy: Sonate en trio pour flûte, alto et harpe
Juan Allende-Blin: Transformations VIII, Antiphonie pour Gerd Zacher für Orgel,
Flöte, Klarinette, Tenor, Trompete und Posaune, Uraufführung
Ensemble E-MEX, Leitung: Christoph Maria Wagner
Aufnahme aus der Evangelischen Kirche Essen-Rellinghausen

20.10 Uhr Deutschlandfunk Musikszene
info
„Rumorende Algorithmen“ Die Sounds der Digitalisierung
Von Raphael Smarzoch

21.04 Uhr RBB kulturradio Musik der Gegenwart
info
„Die Philosophie des Komponisten Walter Zimmermann“
mit Margarete Zander

22.03 Uhr SWR2 Essay
info
Kluges Radio (2/3): „Römische Tugenden“
Von Walter Zimmermann

22.05 Uhr WDR 3 Jazz & World
info
„Wade In The Water“
Der soulige Groove des Pianisten Ramsey Lewis
Mit Hans-Jürgen Schaal

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik
info
„Orchesterwerke nach 45“
70 Jahre neue Orchesterkultur: Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

23.08 Uhr Ö1 Zeit-Ton „Klangspuren 2015“
info
„Tuning the Cosmos“
Mikrotonale Kompositionen von Harry Partch und Simon Steen-Andersen.
Gestaltung: Reinhard Kager