00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Feature“
Info
„Die literarischen Häutungen des Vladimir Sorokin“ Von Thomas Franke
Regie: der Autor, Ton: Hermann Leppich
Produktion: SWR 2015
Vor allem im Westen gilt Sorokin als wichtigster russischer Gegenwartsautor.

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Schalltot oder lebendig“ Von Hermann Bohlen
Komposition: Matthias Meyer
Regie: Judith Lorentz, Aufnahme NDR/SWR

20.03 Uhr Deutschlandradio Kultur „Konzert“
Info
„Beethovenhalle Bonn“Aufzeichnung vom 25.06.2016
John Foulds: Three Mantras from „Avatara“ op. 61
Wim Henderickx: „Raga I“ für Schlagzeug und Orchester
Arnould Massart: „Best of Bollywood“ (Uraufführung)
Ravi Shankar: Concerto for Sitar and Orchestra No. 2 „Raga Mala – A Garland of Ragas“

20.04 WDR 3 Konzert „31. INNtöne Festival 2016 (2)“
Info
Gadi Lehavi Trio & Peter Bernstein Quartet
Aufnahme des Ö1 aus der Konzertscheune in Diersbach/Oberösterreich

20.05 Uhr HR 2 „Kaisers Klänge“ Musikalische Entdeckungsreisen mit Niels Kaiser
Info
Gitarrenklang im Mondenschein – Spanische Nächte
In Spanien scheint das Leben im Sommer erst mit Einbruch der Nacht zu erwachen, dann aber wird Musik gemacht! Schon Boccherini schilderte die „Nächtliche Musik auf den Straßen Madrids“, de Falla genoss die „Nächte in spanischen Gärten“ und Debussy sog die „Düfte der Nacht“ ein. Heute trällern Sommerurlauber aus Bayern ein heiteres „Es wird Nacht, Señorita“ und hinterm Zypressenzweig zwitschert die Nachtigall einer Maja verliebte Weisen ins Ohr. Über allem aber schweben die Notturno-Klänge von Spaniens Gitarren.

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Die Komponistin Elena Mendoza“ mit Eckhard Weber

21.00 Uhr HR2 „Small Wonders An oral history of World War III“
Info
Hörspiel von Martin Heindel, Regie: Martin Heindel
(hr 2016) – Ursendung –
Anschließend ab 22:04 Uhr:
Thomas Tallis: “The Lamentations Of Jeremiah” (The Hilliard Ensemble)

21.05 Uhr WDR 4 Swing easy!: Die Jelly Roll Morton-Story
Info
mit Karl Lippegaus
Vor 75 Jahren starb in Los Angeles der sagenumwobene Jelly Roll Morton. Im Jahre 1917, als die erste Jazzplatte der Original Dixieland Jazz Band erschien, war er schon 20-21 Jahre alt und ein etablierter Komponist und Pianist.

21.30 Uhr Deutschlandradio Kultur „Hörspiel“
Info
„Im Westen nichts Neues (2/2)“
Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Erich Maria Remarque

Bearbeitung: Matthias Eckoldt, Regie: Christiane Ohaus
Komposition: Michael Riessler, Ton: Andreas Meinetsberger
Produktion: RB 2014

22.03 Uhr SWR2 Feature
Info
„Gute Liebhaber werden keine Attentäter“
Willkommen im Bootcamp Sexueller Aktivismus
Von Mithu Sanyal

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info
„Global Roots“ Trends aus Worldmusic & More
Mit Cecilia Aguirre

22.05 Uhr NDRInfo „Play Jazz“
Mit dem Fenster nach Europa:
Das Rabih Abou-Khalil Quintett auf dem Grenzenlos World Music Festival 2015 in Murnau (2),
sowie mit Neuerscheinungen und Konzerttipps.

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik – LIVE
Info
„CLUBbleu“ Konzert aus dem SWR-Studio Stuttgart

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix
Info
„Slacker und Sampler“ Musik von Aaron Neville, The Avalanches, Mac DeMarco
Mit Michael Bartlewski

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.