Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Neue Musik“
MaerzMusik. Festival für Zeitfragen
Radialsystem V, Berlin, Aufzeichnung vom 20.03.2017

Memory Space: Chennai – Berlin (2/3)
Alvin Lucier: „(Berlin-Chennai) Memory Space“ (1970)
interpretiert mit Flöten, Bassklarinette, Tabla, Violine und Viola
Alvin Lucier: „Love Song, Acoustic duo for 2 violins joined at their bridges by a long length of music wire“ (2016)
Ana Maria Rodriguez: „Chennai Scenes“ für Bambusflöte, Bassklarinette, Kontrabassklarinette, Mridangam und Citysounds (2016)
Shantala Subramanyam, Bambusflöten
Ana Maria Rodriguez, Keyboard und Live-Elektronik
Anantha Krishnan, Mridangam und Tabla
Ensemble KNM Berlin

16.00 Uhr Ö1 „Da capo: Tonspuren“
Info
„Unser Schreibzeug arbeitet mit an unseren Gedanken.“
Hommage an die Schreibmaschine. Feature von Matthias Haydn

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Lauter liebe Worte (2)“Hörspiel in 2 Teilen von Karlheinz Koinegg
Komposition: Julia Klomfaß
Regie: Karlheinz Koinegg und Martin Zylka

20.03 Uhr Bayern2 radioThema „Schicksalsberg der Deutschen – Nanga Parbat“
Info
Zum 60. Todestag des Bergsteigers Hermann Buhl am 27. Juni 2017
Von Georg Bayerle

20.04 Uhr HR2 „Dreimal Bartók mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin“
Info
Anna Vinnitskaya, Klavier; Leitung: Marek Janowski
Bartók: Klavierkonzerte Nr. 1, 2 und 3
(Aufnahme vom 24. April 2016 aus der Berliner Philharmonie)

20.04 Uhr WDR 3 Konzert
Info
Bal Folk mit „Central Bal“
Aufnahme aus dem Kultursaal, Bad Honnef
Mit Cecilia Aguirre

21.03 Uhr SWR2 Radiophon
Info
„Musikcollagen“ Von Wolfgang Hamm

21.05 Uhr Deutschlandfunk „JazzFacts“
Info
Neues von der Improvisierten Musik Von Harald Rehmann

21.30 Uhr HR2 „Neue Musik: Werkzeuge der Neuen Musik“
Info
„Posaune, Teil 1“ Von Sebastian Loelgen

22.03 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio
Info
„Kairos-net.org (1 – 3/12)“
Multimediales Projekt für Radio, Video und Web
Von Christoph Korn

Realisation: Christoph Korn
(Produktion: Autorenproduktion für SWR 2017, gefördert durch das Arbeitsstipendium Israel der Stadt Düsseldorf und mit freundlicher Unterstützung der Künstlerresidenz Ein Hod/Israel sowie der Goethe-Institute von Ramallah und Tel Aviv.)
Einführung: Manfred Hess

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Szene NRW – Aktuelles aus der Region“
Info
Der Kölner Tenorsaxofonist Sebastian Gille
Mit Odilo Clausnitzer

23.03 Uhr SWR2 NOWJazz „Improvisation – eine Qualität des Lebens (3)“
Info
„Alltag / Sport“ Von Michael Rüsenberg

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Die Musik von Morgen“
Info
„Neues von Kendrick Lamar, Actress und Little Dragon“ Mit Roderich Fabian

23.08 Uhr Ö1 „Zeit-Ton“
Info
Funkelnde Polyrhythmen. Gestaltung: Patrizia Jilg

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.