Radiotipps 12.7.2015

00.05Uhr DRK Literatur
http://www.deutschlandradiokultur.de/victor-klemperers-nachkriegstagebuecher-2-4-ich-lebe-wie.974.de.html?dram:article_id=322464
„Ich lebe wie eine Lilie auf dem Felde“
Victor Klemperers Nachkriegstagebücher (2/4) August 1945
Gelesen von Gerry Wolf

14.05Uhr HR2 Hörspiel
„Mahler zu Besuch“
Hörspiel von Karl-Heinz Bölling
Regie: Silke Hildebrandt
(hr 2015) – Ursendung –

15.05Uhr SWR2 Zur Person
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/zur-person/swr2-zur-person-christoph-schlingensief/-/id=660494/did=15544652/nid=660494/sdpgid=1105393/1t51qm7/index.html
„Christoph Schlingensief“
Peter W. Jansen im Gespräch mit dem Regisseur
(Produktion 2006)

15.05Uhr DLF Rock et cetera
„Worst Case Scenario und so weiter“
Die belgische Band Deus
Von Thomas Elbern

16.05Uhr WDR 3 Musikkulturen
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3musikkulturen/index.html
„Soest – Forlimpopoli“
Musikschul-Folk
Mit Babette Michel

18.05Uhr HR2 Feature
„Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer der Welten“
70 Jahre Atombombe
Ein Feature von Andreas Horchler (hr 2015)
Am 16. Juli 1945, morgens früh um 05:30 Uhr, zündeten Wissenschaftler des Atomlabors in Los Alamos die erste Plutonium-Bombe. Das Testareal in der Wüste von New Mexico südlich von Albuquerque nannten die Männer rund um Robert Oppenheimer „Trinity“. Schon drei Wochen später befahl Präsident Truman den Einsatz der Atombomben in Hiroshima und Nagasaki. Der Zweite Weltkrieg endete, doch im kalten Krieg bauten vor allem die USA und die Sowjetunion tausende weitere Atomwaffen. 70 Jahre nach dem „Trinity“-Test gehen Wissenschaftler des Think Tanks Brookings Institution von mehr als 4500 US-Atomwaffen aus. Hinzu kommen ausgemusterte, aber noch nicht abgebaute Sprengkörper.

18.20Uhr SWR2 Hörspiel am Sonntag
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/hoerspiele/swr2-hoerspiel-am-sonntag-manche-frauen/-/id=660014/did=15544614/nid=660014/sdpgid=1105397/z4byyi/index.html
„Manche Frauen“
Nach der gleichnamigen Erzählung von Alice Munro
Aus dem Englischen von Heidi Zerning
Hörspielbearbeitung und Regie: Jean-Claude Kuner
(Produktion: NDR/HR/SWR 2015)

18.30Uhr DRK Hörspiel
http://www.deutschlandradiokultur.de/stummes-erleben-erzaehlung-des-gleichgewichts-4-w.964.de.html?dram:article_id=320222
„Erzählung des Gleichgewichts 4:W“
Von Jean Daive
Aus dem Französischen von Werner Hamacher
Funkeinrichtung und Regie: Ulrich Lampen
Komposition: Ulrike Haage
Ton: Alexander Brennecke, Martin Eichberg
Produktion: DKultur 2012

19.16Uhr SWR2 Jazz
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/jazz/swr2-jazz-django-s-spirit/-/id=659242/did=15781874/nid=659242/sdpgid=1118596/1kn24fb/index.html
„Django’s Spirit“ Der Gitarrist Biréli Lagrène
Von Hans-Jürgen Schaal

20.03Uhr DRK Konzert
http://www.deutschlandradiokultur.de/joerg-widmann-als-solist-und-komponist-das-lied-der.1091.de.html?dram:article_id=323917
Großes Haus des Staatstheaters Mainz
Aufzeichnung vom 23.05.2015
Jörg Widmann: „Con brio“, Konzertouvertüre für Orchester
Carl Maria von Weber: Konzert Nr. 1 für Klarinette und Orchester f-Moll op. 73
Jörg Widmann: „Lied“ für Orchester (2003/rev. 2009)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Jörg Widmann, Klarinette
Philharmonisches Staatsorchester Mainz

Leitung: Hermann Bäumer

20.04Uhr RBB kulturradio BERLINER PHILHARMONIKER
http://www.kulturradio.de/programm/sendungen/150712/berliner_philharmoniker_2004.html
Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker

20.0.5Uhr Nordwestradio in concert: „Lau“
http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/in-concert_pop-jazz/index.html
Konzertmitschnitt vom 11. Mai 2015, Kulturzentrum Schlachthof, Bremen

20.05Uhr DLF Freistil „Das Vergnügen feiner Geister“
http://www.deutschlandfunk.de/feature-das-vergnuegen-feiner-geister-ueber-die-bosheit.866.de.html?dram:article_id=322325
„Über die Bosheit“ Von Rolf Cantzen
Regie: Philippe Bruehl
Produktion: DLF 2015

21.05Uhr Bayern2 radioFeature
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-371568.html
„Jede Nacht haben sie andere geholt“
Vergewaltigung als Kriegsstrategie
Von Mechthild Müser
WDR / DLR / BR 2015

22.00Uhr DRK Musikfeuilleton
„Faszinosum Trautonium“
Über das Komponieren mit alter analoger Technik
Von Andrea Marggraf

22.05Uhr Bayern2 Zündfunk Generator
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-371572.html
Die Bedeutung des Koran für die Muslime in Deutschland
Von Eren Güvercin

23.03Uhr SWR2 Musikpassagen
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/musikpassagen/swr2-musikpassagen-der-gute-columbus-blieb-auch-nicht-dort/-/id=660774/did=15544638/nid=660774/sdpgid=1105401/t8p42f/index.html
„Der gute Columbus blieb auch nicht dort“
Max Colpet zum 110. Geburtstag
Von Gesine Heinrich

23.05Uhr Bayern2 Nachtmix
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-371576.html
„Playback The Fugs“
Die Erfindung des Undergrounds
Mit Roderich Fabian

23.05Uhr WDR 3 open: Studio Neue Musik
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3openstudioneuemusik/index.html
His Master’s Choice (11) Martin Schüttler
Mit Ausschnitten aus ua. folgenden Werken
Martin Tansek, Sidsel Endresen, Joanna Bailie, Rolf Riehm

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.