Radiotipps 12.12.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
„Drei Löcher im Pappkafka Oder: Fünf Korrespondentenjahre in Moskau
Von Thomas Franke und Gesine Dornblüth Regie: Thomas Franke Ton: Martin Eichberg

Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel „100 Jahre Israel“
Info
„Bewerbung 39“ Von Ahmed Masoud Regie: Rami Hamze

20.04 Uhr HR 2 „Kaisers Klänge“
Info
Noch immer voll im Takt – 90 Jahre Boléro

21.00 Uhr SRF 2 25 Jahre Collegium Novum Zürich: Das Jubiläumskonzert
Info
Werke von u.a. Bruno Maderna, Anton Webern, Stefan Wirth, Giacinto Scelsi, Alban Berg
Collegium Novum Zürich; Konzert vom 24.11.18, Limmat Hall Zürich

21.04 Uhr kulturradio“Musik der Gegenwart“
Info
„Klangregie in der Neuen Musik“ mit Margarete Zander

21.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Leben sammeln (2/3)“ Die Tagebücher des Victor Klemperer (1920-1925)
Funkbearbeitung: Klaus Schlesinger Regie: Peter Groeger Ton: Holger König und Monika Steffens

Produktion: DeutschlandRadio Berlin / ORB 1997

22.03 Uhr SWR2 Feature „Painkillers“
Info
„Die Opiatkrise in den USA“ Von Lorenz Rollhäuser
(Produktion: NDR/DLF 2018)

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Bielefelder Mittwochskonzerte“
Info
Ensemble Vinorosso – „Weltsichten“
Aufnahmen vom 12. Dezember aus der Rudolf-Oetker-Halle

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik
Info
„Ensemble recherche – Auf’s Land (2/2)“
Andreas Fischer (Sprecher) Ensemble recherche
Catherine Kontz: Der Regenmacher (2016) für Violine, Viola und Violoncello
Leos Janácek: Nr. 10 „Das Käuzchen ist nicht fortgeflogen!“ aus „Auf verwachsenem Pfade“ für Klavier
Johannes Schöllhorn: „vor Augen“ (1993) für Sprecher, Flöte, Violoncello und Klavier
Leos Janacek: Nr. 1 „Unsere Abende“ aus „Auf verwachsenem Pfade“ für Klavier
Hanns Eisler: „14 Arten, den Regen zu beschreiben“ op. 70 (1941),
(Konzert vom 22. Juni im Morat-Institut Freiburg)

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Die Klänge des Jahres 2018“
Info
„Der persönliche Jahresrückblick“ Mit Ann-Kathrin Mittelstraß

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.