Radiotipps 12.10.2016

00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Feature“
Info
Geld und Wut – Heimatlos: Tokios digitale Tagelöhner
Von Serotonin

Autorenproduktion im Auftrag von WDR/SWR/Deutschlandradio Kultur 2011

19.04 Uhr WDR 3 „Hörspiel“
Info
„Goldberg für alle“ Von Jacques Palminger
Musik: Johann Sebastian Bach durch Jörg Follert und Lieven Brunkhorst
Regie: der Autor

20.00 Uhr SRF2 „Musik unserer Zeit“
Info
Stockhausen in neuem Licht? – Ein Gespräch mit Kathinka Pasveer

20.03 Uhr Deutschlandradio Kultur „Konzert“
Info
Begegnungen mit dem Komponisten Gottfried Michael Koenig (2/6)
Lernen in Detmold, Köln und Darmstadt
Christine Anderson und Werner Grünzweig im Gespräch mit Gottfried Michael Koenig

20.03 Uhr SWR2 „Thema Musik“
Info
„In Zeiten des Schreckens“ Was arabischen Musikern das Exil bedeutet
Von Wolfgang Hamm

21.00 Uhr HR2 „Die Liebe einer Leihmutter“
Info
Hörspiel von Friedemann Schulz
Regie: Thomas Wolfertz (hr 2016) – Ursendung –
Anschließend ab 21.47 Uhr: Pelle Gudmundsen-Holmgreen:
„Green Ground“ Kronos Quartet & Theatre of Voices

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Der Komponist Eres Holz“ Mit Ulrike Klobes

21.05 Uhr WDR 4 „Swing Easy!“
Mit Karl Lippegaus

21.30 Uhr Deutschlandradio Kultur „Hörspiel“
Info
Geld und Wut – Wirtschaftskomödie „Die Kontrakte des Kaufmanns 4“
Schlechte Nachrede: Und jetzt?

Von Elfriede Jelinek, Regie: Leonhard Koppelmann
Ton: Josuel Theegarten, Produktion: BR/Deutschlandradio Kultur 2015

22.03 Uhr SWR2 „Feature“
Info
„Unter Beschuss“ Das bewaffnete Amerika im Wahlkampf
Von Arndt Peltner

22.04 Uhr WDR 3 „Jazz & World!“
Info
„Zwischen Tradition und Avantgarde“ Kreative Weltmusik-Klänge
Mit Thomas Daun

22.04 Uhr RBB kulturradio „Feature“
Info
„Der verwegene Baron“ Flucht aus Sibirien – Dschihad für den Kaiser
Von Lorenz Schröter und Nikolai von Koslowski
Regie: Nikolai von Koslowski, Produktion: MDR/BR/WDR 2016
– Ursendung –

22.05 Uhr NDRInfo „Play Jazz“
Fenster nach Europa: Ernest Ranglin & Friends, Montreux 13.07.2016,
sowie mit Neuerscheinungen und Konzerttipps.

23.03 Uhr SWR2 „JetztMusik“
Info
ars nova 2016 in Rottenburg (1/2)
Zafraan Ensemble Leitung: Titus Engel
Thomas Adès: Court studies
Yair Klartag: A melancholy of mine own
Pierre Boulez: Dérive 1
Johannes Boris Borowski: Klaviertrio (2013)
Johannes Boris Borowski: Dex (2015) für Ensemble
(Konzert vom 2. Juli in der Zehntscheuer in Rottenburg)

23.05 Uhr Bayern2 „Nachtmix“
Info
„Afrokrauts und Astronauts“ Musik von Suzanne Vega bis Acid Arab
Mit Jay Rutledge

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.