00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Neue Musik“
„Vor 50 Jahren“ Die Donaueschinger Musiktage 1966
Günther Becker: „Correspondances“ für Es-Klarinette, B-Klarinette, Bassklarinette, Altsaxofon und Kammerorchester
Isang Yun: „Réak“ für Orchester
Bo Nilsson: „Litanei über das verlorene Schlagzeug“ für Orchester
Luis de Pablo: „Iniciativas“ für Orchester
Hans Lemser, Klarinetten, Saxofon
SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden
Leitung: Ernest Bour

19.04 Uhr WDR 3 „Hörspiel“
Info
„Das Experiment“ Von Paul Wühr
Regie: Oswald Döpke, Aufnahme des WDR 1963

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „Rudolstadt Festival 2016 (2)“
Info
„Nordic Acts“
Lena Willemark & Thüringer Symphoniker
Nive & The Deer Children

Aufnahmen aus der Heidecksburg

21.00 Uhr Ö1 „Im Gespräch“
Info
„Humboldt schuf ein neues Wissen von Natur“
Renata Schmidtkunz im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Andrea Wulf

21.03 Uhr SWR2 „Radiophon“
Info
„Musikcollagen“ Von Hildburg Heider

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Próxima Generacão“ Töchter & Söhne der Bossa Nova
Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „JazzFacts“
http://www.deutschlandfunk.de/jazz.747.de.html
Neues von der Improvisierten Musik
Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

22.03 Uhr SWR2 „Hörspiel-Studio“
Info
„Das Gartenhaus“ Nach der gleichnamigen Novelle von Thomas Hürlimann
Komposition: Daniel Fueter
Hörspielbearbeitung und Regie: Jean-Claude Kuner
(Produktion: SRF/SWR 2016)

22.04 Uhr WDR 3 „Jazz & World“
Info
„Szene NRW – Aktuelles aus der Region“
Die Kölner Saxofonistin Theresia Philipp

22.04 Uhr RBB kulturradio „Perspektiven“
Info
„Keine Kraft zum Träumen“ Oder was nützt eigentlich die Philosophie?
Von Carmen Gräf und Martin Daske

23.03 Uhr SWR2 „NOWJazz“
Info
„So viele Facetten!“ Jazz in Israel
Von Tinka Koch

23.05 Uhr Bayern 2 „Nachtmix“
Info
„Die Musik von Morgen“ Neues von den Kings of Leon, Conor Oberst und The Notwist
Mit Angie Portmann

23.08 Uhr Ö1 Zeit-Ton „musikprotokoll 2016“
Info
Gil Delindro. Voidness of Touch.
Gestaltung: Susanna Niedermayr

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.