Radiotipps 12.1.2019

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Lange Nacht“
Info
„Ein scharfer Wind bläst durch die Lande“ Eine Lange Nacht über Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht
Von Tobias Barth, Lorenz Hoffmann und Hartmut Schade
Regie: Tobias Barth

05.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Aus den Archiven“
Info
„Wir sind die Letzten, fragt uns aus“ Der Schriftsteller Hans Sahl über seine Jahre im Exil
RIAS Berlin 1981 Deutschlandfunk 1990
Vorgestellt von Michael Groth

15.05 Uhr Bayern 2 Hörspiel
Info
„Der Absprung“ von Paul Plamper
Regie: Paul Plamper WDR, Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg mit BR und DKultur 2018
Erstsendung

18.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
„Sonne, Mond und Sterne oder Auch Laternen können mehr als Licht“
Von Nora Bauer Regie: die Autorin
Ton: Wolfgang Martens Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
Haruki Murakami 70: „Untergrundkrieg“
Von Haruki Murakami
Übersetzung aus dem Japanischen: Ursula Gräfe
Bearbeitung und Regie: Matthias Lempert

19.04 Uhr HR 2 „Live Jazz“
Info
Wolfgang Schlüter Quartet: “Recuerdos de Pollensa“, Fabrik Hamburg, 2007
Wolfgang Schlüter Quartet & NDR Bigband: “Recuerdos de Alhama“, JazzBaltica 2012

20.00 Uhr SRF 2 „Hörspiel“
Info
„WIR“ von Jewgeni Iwanowitsch Samjatin – Teil 1/2
Aus dem Russischen von Gisela Drohla Musik: Raphael Thöne
Hörspielfassung: Ben Neumann Tontechnik: Martin Vögele, Daniel Sänger, Andreas Priemer
Regie: Christoph Kalkowski

20.04 Uhr WDR 3 Konzert live
Info
Musik der Zeit [4] Lonely Child
Katrien Baerts, Sopran; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Bas Wiegers

Oscar Bianchi: Exordium für Kammerorchester, Deutsche Erstaufführung
Claude Vivier: Lonely Child für Sopran und Kammerorchester
Robert HP Platz: Anderswo: Wand für Kammerorchester, Kompositionsauftrag des WDR und SR, Uraufführung
Übertragung aus dem Kölner Funkhaus
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„AUDIO.SPACE.MACHINE“ Ein Bauhaus-Konzeptalbum
Von wittmann/zeitblom Komposition und Regie: die Autoren
Produktion: Dlf/NDR/SWR 2019 In Zusammenarbeit mit der Interactive Media Foundation
Ursendung
Hörspielmagazin Extra: „Am Tag, als der Regen kam“
„Die Autorin Annie Ernaux und die Musik“ Von Karl Lippegaus

21.00 SRF 2 „Musik unserer Zeit“
Info
Fame is a Bee. Lieder nach Gedichten von Emily Dickinson

22.03 Uhr SWR2 Jazztime „Bass-Perspektiven Südwest (5/5)“
Info
„Thomas Stabenow und Dieter Ilg“ Dienen oder dominieren?
Jürgen Arndt im Gespräch mit Günther Huesmann

22.04 Uhr WDR 3 Open Sounds „Flüchtige Begegnungen“
Info
„A Collection of Smiles“ Von Alessandro Bosetti
Realisation: der Autor
„Hello, Goodbye!“ Klangwelten zwischen Willkommen und Abschied
Von Tonality S.
Mit Stefanie Schrank

22.05 Uhr Bremen 2 „Sounds in concert“
Info
„Frank Turner & The Sleeping Souls“
Konzertmitschnitt vom 13. November 2018, Aladin, Bremen

22.05 Uhr NDRInfo „Jazz Konzert“
Info
Star Jazz Festival Edition 2018 : Maciej Obara – Dominik Wania

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Atelier neuer Musik“
Info
„Die Posaunen der sieben Engel“ Der Komponist und Dirigent Thomas Müller
Von Stefan Amzoll

23.00 Uhr HR 2 „The Artist’s Corner – Hörspiel“
Info
Unsicher.Zeit von J. Peter Schwalm Ursendung

23.04 Uhr kulturradio „Late Night Jazz“
Info
Jazz aus Berlin: „Tobias Christl“
Am Mikrofon: Ulf Drechsel

23.05 Uhr Deutschlandfunk „Lange Nacht“
Info
„Ein scharfer Wind bläst durch die Lande“ Eine Lange Nacht über Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht
Von Tobias Barth, Lorenz Hoffmann und Hartmut Schade
Regie: Tobias Barth

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Lost and Found“
Info
„Perlen aus der Popgeschichte“ Mit Michael Bartle

23.32 Uhr Ö1 Jazznacht
Info
Harald Neuwirth im Studio, das Tal Gamlieli Trio im Oktober 2018 im Wiener RadioCafe. Gestaltung: Ines Reiger.

Eine Antwort von ...

  1. Ich freue mich schon auf Alessandro Bosetti – immer spannend. Ein schönes Geburtstagsgeschenk 🙂

    Danke für die Ankündigung, portfuzzle!

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.