Radiotipps 10.7.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info
„Verirrhaus“ Hörspiel von Paul Wühr
Ton: Hans Greb Produktion: BR/WDR 1972

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Ich als Großprojekt“ Von Till Müller-Klug Regie: Thomas Wolfertz

19.20 Uhr SWR2 Tandem „Zwischen den Seiten“
Info
„Erdoğans Einfluss auf Deutschtürken“ Von Melahat Simsek

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
Info
Epische Soul-Balladen: Lizz Wright im Februar 2017 im Wiener Konzerthaus.

20.03 Uhr SWR2 Abendkonzert
Info
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Julian Prégardien (Tenor); Leitung: Robert Reimer
Hans Zender: Schuberts „Winterreise“
Eine komponierte Interpretation für Tenor und kleines Orchester
(Konzert vom 22. Januar 2016 im SR Studio Saarbrücken)

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert „11. Jazzdor Strasbourg-Berlin“
Info
„Kesselhaus Berlin“, Aufzeichnung vom 01.06.2017
Elise Caron – Edward Perraud Duo
Gebhard Ullmann Bassx3 invite Hélène Labrrière
Marc Ducret Métatonal

20.03 Uhr Bayern 2 „Hörspiel“
Info
„Auerhaus“ Von Bov Bjerg
Komposition: Max Knoth Bearbeitung und Regie: Beate Andres rbb 2016

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „Musik der Zeit [8]“
Info
„Wegweiser“
Jean Barraqué: Melos, Ballettmusik für Kammerorchester, Uraufführung
Luciano Berio: kol od (Chemins VI) für Trompete und Kammerorchester
Luciano Berio: Chemins V (su Sequenza XI) für Gitarre und Kammerorchester
Johannes Schöllhorn: este que ves für Kammerorchester, Uraufführung
Martin Griebl, Trompete; Pablo Márquez, Gitarre; WDR Sinfonieorchester
Köln, Leitung: Jean-Michaël Lavoie
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Die Komponistin Sarah Nemtsov“
Musik ist für sie der Versuch, eine komplexe Gegenwart abzubilden in einem Spannungsverhältnis zwischen Realität und Utopie. Am Mikrofon: Andreas Göbel

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Musik-Panorama“
Info
„Beethovenfest Bonn 2016“
Dmitri Schostakowitsch: ‚Das goldene Zeitalter‘. Ballett-Suite, op. 22a
Alexander Mossolow: ‚Die Eisengießerei‘ aus dem Ballett ‚Stahl‘, op. 19
Nikolai Mjaskowski: Sinfonie Nr. 10 f-Moll, op. 10
Sergei Rachmaninow: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll, op. 30
Boris Berezowsky, Klavier; Ural Philharmonic Orchestra
Leitung: Dmitri Liss
Aufnahme vom 18.9.2016 aus der Beethovenhalle Bonn

22.03 Uhr SWR2 Essay „Revolution mit Hammer und Lasercutter“
Info
„Vom subversiven Potential unspektakulären Tuns“
Von Andrea Baier, Christa Müller und Karin Werner

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Take the „A“ Train“
Info
„Duke Ellington spielt die Musik von Billy Strayhorn“ Mit Hans-Jürgen Schaal

22.04 Uhr RBB kulturradio „Gespräch“
Info
„Eine Schweizerin unter Indianern“
Monika van Bebber im Gespräch mit Isabel Stadnick

22.05 Uhr Nordwestradio in concert: Klassik „Sommerbilder“
Info
in Vokalwerken von Samuel Barber, Louis Vierne, Joseph Haydn und anderen

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „A place of Innovation?“
Info
„Experimentelle Musik aus Neu Delhi“ Von Theresa Beyer

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton Porträt „Michael Floredo“
Info
Zum 50. Geburtstag von Michael Floredo. Gestaltung: Stefan Höfel

23.05 Uhr Bayern Nachtmix „Blue Monday“
Info
„Musik von Illa J., Robert Glasper bis Amp Fiddler“ Mit Judith Schnaubelt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.