Radiotipps 10.4.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Garten der Lüste“ Die Fluxus-Oper von Wolf Vostell im Museo Vostell
Von Rilo Chmielorz

Vor 20 Jahren starb Wolf Vostell. Sein „Garten der Lüste“ aus dem Jahr 1982 ist ein „Antigarten für die Schreie der Menschheit“.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
Ist der europäische Free-Jazz reif für das Museum?

In der Berliner Akademie der Künste sind derzeit zwei korrespondierende Ausstellungen zu sehen: „Notes from the Underground – Art and Alternative Music in Eastern Europe 1968 – 1994“ und „Free Music Production / FMP: The Living Music“ mit der die Geschichte der Free Music Production von 1968 – 2010 präsentiert wird. Fünfzig Jahre nach 1968 ist der europäische Free-Jazz also reif für das Museum. Einer der bedeutenden Gründerväter dieser Szene feiert am 7. April seinen 80. Geburtstag: Der Pianist Alexander von Schlippenbach. In der Tonart Jazz wird Andreas Müller der FMP-Geschichte nachspüren und natürlich auch von Schlippenbachs Schaffen würdigen. Außerdem gibt es Deep-Jazz aus Japan: derzeit werden nämlich auffällig viele Platten aus Japan wieder veröffentlich bzw. Musiker auf Samplern dokumentiert.

19.04 Uhr WDR 3 „Hörspiel“
Info
„Paul Temple und der Fall Alex (2)“
Hörspiel in 8 Teilen von Francis Durbridge
Übersetzung aus dem Englischen: Marianne de Barde
Komposition: Hans Jönsson Regie: Otto Düben

19.15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Terror in den Südstaaten“ Wie die Lynchjustiz an Afroamerikanern bis heute nachwirkt
Von Thomas Reintjes Regie: Anna Panknin Produktion: Dlf 2018

19.30 Uhr Ö1 „Das Ö1 Konzert“
Info
Edgar Moreau, Violoncello; David Kadouch, Klavier.
César Franck: Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur
Francis Poulenc: Sonate für Violoncello und Klavier
Rita Strohl: Sonate dramatique für Violoncello und Klavier, „Titus et Bérénice“
(aufgenommen am 14. März im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins).

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
„Philharmonie Berlin“, Aufzeichnung vom 07.04.2018
Leonard Bernstein: Sinfonie Nr. 2 „The Age of Anxiety“
Béla Bartók: „Der holzgeschnitzte Prinz“ (vollständige Ballettmusik)
Misha Dichter, Klavier; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: David Zinman

20.03 Uhr SWR2 Thema Musik „Die 68er“
Info
„Utopien von gestern?“ Die 68er-Bewegung und die Musiker
Von Wolfgang Hamm und Werner Klüppelholz

20.04 Uhr WDR 3 Konzert
Info
Musik der Zeit [6]: Erinnerungsspuren
Alberto Posadas: Erinnerungsspuren, Zyklus für Klavier, Uraufführung
Florian Hölscher, Klavier
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal „Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters“
Info
Brentano-Ensemble Frankfurt
Bach: Ricercare a 6 aus dem „Musikalischen Opfer“ BWV 1079
Gade: Streichsextett Es-Dur op. 44
Schostakowitsch: Zwei Stücke für Streichoktett op. 11
Gade: Oktett F-Dur op. 17 für Streicher
(Aufnahme vom 24. September 2017 aus dem hr-Sendesaal)

20.05 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Was genau ist eigentlich Wachstum?“
Info
„Erkundung einer Obsession“ Von Christian Schüle
BR 2018

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Fünf Mann Menschen“ Von Ernst Jandl, Friederike Mayröcker
Regie: Peter Michel Ladiges
Produktion: SWF 1968
Anschließend: „Hörspielmagazin Extra“

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Looking Ahead!“
Info
„Im Memoriam Cecil Taylor“ Von Harry Lachner

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„With Strings“ mit Peter Rixen
Ein Trend, der sich seit Jahren fortsetzt: Künstler aus dem weiten Feld der Weltmusik experimentieren mit dem Klang klassischer Streicher – sei es Fado, Klezmer, afrikanische oder arabische Musik.

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Dr. Lonnie Smith Trio“ Aufnahme vom 4.11.2017 beim Jazzfest Berlin

22.00 Uhr HR2 „Spätlese“
Info
Berndt Schulz: Den Atem anhalten

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Das Globe Unity Orchestra beim Jazzfest Berlin 2016“
Info
Aufnahme aus dem Haus der Berliner Festspiele
„Zwischen Konstruktion und Freiheit: Alexander von Schlippenbach“
Ein Porträt von Stefan Hentz

22.06 Uhr SRF 2 „Neuer Wind aus dem Baltikum für das Sinfonieorchester St. Gallen“
Info
Mikolajus Konstantinas Ciurlionis: Im Walde. Sinfonische Dichtung für Orchester
Peteris Vasks: Konzert für Englischhorn und Orchester
Pjotr I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 «Pathétique»
Sinfonieorchester St. Gallen, Modestas Pitrenas, Leitung
Davide Jäger, Englischhorn
Konzert vom 29. Oktober 2017, Tonhalle St. Gallen

23.03 Uhr Ö1 „Freiheit in der Form (1)“
Info
Kompositorische Konzepte im Kontext experimenteller Improvisationen. Gestaltung: Reinhard Kager

23.03 Uhr SWR2 MusikGlobal „Mit Waschbrett und Besenstiel-Bass“
Info
„Jug-Bands und Skiffle-Gruppen“ Von Christoph Wagner

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
„Musik von Jimi Hendrix, Looper und L.A. Salami“ Mit Roderich Fabian

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.