Radiotipps 10.12.2019

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
Info
„Über uns selbst nachdenken“ Die litauische Komponistin Lina Lapelytė
Von Ramune Kazlauskaite

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Tonart / Jazz“
Als das Label „Blue Note“ den Jazz-Funk entdeckte

Das Blue Note Jahr geht zu Ende. 80 Jahre ist das einzigartige Label in 2019 alt geworden und das wurde mit Filmen, Neu- und Wiederveröffentlichungen, sowie Tribute-Konzerten gefeiert. In der Tonart Jazz spürt Andreas Müller den letzten spannenden Jahren von Blue Note nach, als die Mizell Brüder als Chefproduzenten, ab den frühen 1970er Jahren, Hit-Alben für alte Recken wie Donald Byrd und Newcomer wie Bobbi Humphrey produzierten. Außerdem erschienen erstaunliche Platten von Bobby Hutcherson, McCoy Tyner und dem Veteranen Horace Silver. Die Musik war neu und teilweise am Funky-Sound der Zeit orientiert. Dennoch spürt man den alten Geist der einzigartigen Qualität von Blue Note.
Moderation: Andreas Müller

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Was man von hier aus sehen kann (2/4)“ Von Mariana Leky

19.15 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Das Feature“
Info
„Die Wurzeln des Misstrauens“
Russland und die Verhandlungen zur Deutschen Einheit 1990
Von Andreas von Westphalen
Regie: Fabian von Freier Produktion: Dlf 2019

19.30 Uhr Ö1 Konzert „Widerspruchsvolles Porträt der 30er-Jahre“
Info
ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Pinchas Steinberg; Michael Barenboim, Violine.
Dmitri Kabalewski: „Colas Breugnon“, Ouvertüre aus der Oper „Le maître de Clamecy“ op. 24
Arnold Schönberg Konzert für Violine und Orchester op. 36
Dmitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 10 e-Moll, op. 93
(aufgenommen am 27. November im Großen Musikvereinssaal in Wien

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“Info
„Musikverein Wien“, Aufzeichnung vom 24.11.2019
Rainer Honeck, Violine; Wiener Philharmoniker
Leitung: Christoph von Dohnányi

György Ligeti: „Atmosphères“ für großes Orchester
Richard Wagner: Vorspiel zum 1. Aufzug der Romantischen Oper „Lohengrin“
Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester („Dem Andenken eines Engels“)
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

20.03 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Wie Sprache den Blick auf die Welt lenkt“
Info
„Framing und die Macht der Sprache“ Wie stark leiten Begriffe unser Denken und Handeln?
Von Hardy Funk

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal
Info
Auftakt – Sheku Kanneh-Mason und das hr-Sinfonieorchester
Sheku Kanneh-Mason, Violoncello, Leitung: Nicholas Collon

Thomas Adès: Dances from Powder Her Face
Elgar: Cellokonzert e-Moll op. 85
Ravel: Valses nobles et sentimentales
Schostakowitsch: 9. Sinfonie Es-Dur op. 70
(Aufnahmen vom 28. und 29. November aus dem hr-Sendesaal)

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Zoo“ Von Patricia Görg
Regie: Hans Gerd Krogmann Produktion: SWF/RB 1994

21.00 Uhr SRF 2 Jazz Collection
Info
Regisseur im Herzen: Kip Hanrahan – mit Markus Ganz

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Holy Swing“
Info
Duke Ellingtons Sacred Concerts bei den BBC Proms 2019
Am Mikrofon Thomas Loewner

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Nordic Sound“ Mit Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Blues, Bebop, Freiheit!“
Ray Anderson, Posaune; Han Bennink, Schlagzeug
Ernst Glerum, Kontrabass; Paul van Kemenade, Altsaxofon
Aufnahme vom 7.6.2019 beim Inntöne Festival, Diersbach/Österreich

22.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
„Vaterland“ Von Amelia Umuhire
Regie: die Autorin
Ton: Martin Eichberg Deutschlandfunk Kultur 2018

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & WorldInfo

23.03 Uhr SWR2 MusikGlobal
Info
„Musikalisches Überleben in Brasilien“ Von Camilla Hildebrandt

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton „Italian Style zwischen Geräusch und Ton“
Info
Das mdi Ensemble im Wiener Porgy & Bess. Gestaltung: Andreas Maurer

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.