00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur Klangkunst
info
Sleep (an attempt at trying)
Von: Arturas Bumšteinas
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2011

01.05 Uhr Deutschlandradio Kultur Tonart / Weltmusik
Moderation: Olga Hochweis
Ein hervorragender ukrainischer Sampler steht zu Anfang im Zentrum: „Borsh Division, The Future Sound of Ukraine.“ Noch weiter Richtung Osten führt die zweite Stunde mit klassischer indischer Musik des Laya Taal Samavad, kombiniert mit Songs vom neuen Anoushka Shankar- Album. Die Stunde ab 3´05 steht ganz im Zeichen spanischsprachiger Interpreten, bevor es dann zum Abschluß nach Brasilien, Israel und Italien geht – inclusive einer Würdigung des verstorbenen Gianmaria Testa.

19.05 Uhr WDR 3 Hörspiel
info
„Gesteuertes Spiel“ Von Raymond Chandler
Übersetzung aus dem Englischen: Wilm W. Elwenspoek
Bearbeitung und Regie: Hermann Naber
Aufnahme des SWF

20.03 Uhr SWR2 Abendkonzert
info
SWR Vokalensemble Stuttgart
Stuttgarter Kammerorchester; Leitung: Risto Joost
Olivier Messiaen: „O sacrum convivium“
Olivier Messiaen: „L’ouange a l’Éternité de Jésus“ aus „Quatuor pour la fin du temps“,
bearbeitet für gemischten Chor a cappella von Clytus Gottwald
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem für Soli, 4-stimmigen gemischten Chor und Orchester KV 626 (Fragment)
Georg Friedrich Haas: 7 Klangräume zu den unvollendeten Fragmenten des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart für gemischten Chor und Orchester
(Konzert vom 19. März in der Lutherkirche Bad Cannstadt)
György Ligeti: „Lux aeterna“ für 16 Stimmen a cappella
Olivier Messiaen: „Cinq Rechants“, Liebeslieder für 12 Stimmen a cappella
(Konzert vom 3. März im Rosengarten Mannheim)

20.04 Uhr RBB kulturradio KLASSIK BERLIN
info
Das erste Konzert von Leonard Bernstein bei den Berliner Philharmonikern
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9 D-Dur

20.05 Uhr WDR 3 Konzert
info
TFF Rudolstadt: „Laute, Gitarre, Zither“
Pedro Caldeira Cabral Trio + Magic Cister
Aufnahmen aus der Stadtkirche

20.05 Uhr HR 2 Sinfoniekonzert aus Glasgow
info
Ensemble „Les Sirènes“; BBC Scottish Symphony Orchestra; Leitung: Markus Stenz
• Berio: Ritirata Notturna di Madrid
• Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467
• Mendelssohn: „Ein Sommernachtstraum“ op. 61
(Aufnahme vom 14. Mai 2015 aus den City Halls)

20.10 Uhr Deutschlandfunk Das Feature
info
„Die Tauben vom Hauptbahnhof“
Psychologie eines Sehnsuchtsortes
Von Rainer Schildberger; Regie: Fabian von Freier
Produktion: DLF 2015

21.05 Uhr Bayern 2 hör!spiel!art.mix
info
Eran Schaerf/Eva Meyer: Europa von weitem
Komposition: Inge Morgenroth
Realisation: Eva Meyer und Eran Schaerf
BR 1999

21.05 Uhr Deutschlandfunk On Stage
info
Intimes Songdebüt vor Jazzrock-Publikum: Die kanadische Sängerin Michelle Willis
Aufnahme vom 1.11.15 aus der Kölner Live Music Hall
Am Mikrofon: Tim Schauen

22.04 Uhr RBB kulturradio HÖRSPIEL
info
„der herzerlfresser“ Von Ferdinand Schmalz
Regie: Hannah Georgi
Produktion: rbb 2016 – Ursendung –

22.05 Uhr WDR 3 Jazz & World
info
„Zappa ’n‘ Jazz“
Mit Mike Holober, hr-Bigband, Le Bocal, NDR Bigband und Stefano Bollani
Mit Michael Rüsenberg

22.05 Uhr Deutschlandfunk Lied- und Folkgeschichte(n)
info
Fado ohne Staubschicht: Die Sänger António Zambujo und Telmo Pires
Von Camilla Hildebrandt

22.05 Uhr NDRInfo Special: „Mein Ding! – Mit dem Sänger Roger Cicero“
info
Der etwas andere Jazz-Talk auf NDR Info.
Aufzeichnung vom März 2016 mit Jessica Schlage

23.03 Uhr SWR2 NOWJazz
info
„freejazzblog on air (8)“
Free Jazz im Asyl. Von Amerika nach Europa und zurück
Julia Neupert im Gespräch mit Martin Schray

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix
info
„Vorwiegend weiblich“
Musik von Kim Gordon, Peaking Lights und Peaches
Mit Sabine Gietzelt

23.08 – 02.00 Uhr Ö1 Zeit-Ton extended
info
Zehn Jahre ohne Genre-Grenzen – „shut up and listen!“
Gestaltung: Rainer Elstner und Astrid Schwarz gemeinsam mit „shut up and listen!“