Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur KonzertKonzerthaus von Danmarks Radio, Kopenhagen
Isabelle Faust, Violine; Dänisches Nationales Sinfonieorchester
Leitung: Fabio Luisi
Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Strauss
Aufzeichnung vom 05.11.2020

Musiktipp II

21:05 Uhr Deutschlandfunk
Jazz Live
Rasanz und Innigkeit (1/2) „Nils Wograms Root 70“
Aufnahme vom 20.9.2020 aus dem Loft, Köln
Am Mikrofon: Jan Tengeler

Musiktipp III

22:06 Uhr SRF 2
Im Konzertsaal
Eine Welt (fast) voller Streicher: Die Festival Strings Lucerne
Festival Strings Lucerne; Daniel Dodds, Violine und Leitung
Claire Huangci, Klavier
Werke von Schreker, Chopin, Schumann, Dvorak,
Konzert vom 21. Juni 2020, KKL Luzern

Musiktipp IV

23:03 Uhr Ö1
Zeit-Ton
„Wien Modern 2020“ Klaus Langs „tönendes licht“ bei Wien Modern

Hörtipps

19:15 Uhr Deutschlandfunk
Das Feature
„Die Wurzeln des Misstrauens“ Russland und die Verhandlungen zur Deutschen Einheit 1990
Von Andreas von Westphalen Regie: Fabian von Freier
Produktion: Deutschlandfunk 2019
20:05 Uhr Bayern2 NachtstudioMehr Ideen wagen! Die Nachtstudio-Diskussion
„Von Jahrestagen und Gedenkstätten“ Welche Erinnerungskultur braucht eine diverse Gesellschaft?
Thomas Kretschmer im Gespräch mit Dr. Mathias Berek, Dr. Massimo Perinelli und Mark Terkessidis
20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„T.A.Z. – Temporäre Autonome Zone“ Von wittmann/zeitblom
Übersetzer: Jürgen Scheider Komposition: zeitblom
Regie: wittmann / zeitblom Deutschlandradio Kultur 2012
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur FeatureSchwerpunkt: Eine Welt 2.0 – Dekolonisiert euch!
„Dekolonisiert euch!“ Öffentlich-rechtliche Medienhäuser und die Migrationsgesellschaft
Von Hadija Haruna-Oelker und Lorenz Rollhäuser
Regie und Ton: Lorenz Rollhäuser Deutschlandfunk Kultur 2020 (Ursendung)
23:03 Uhr SWR2 MusikGlobal„Black Protest“ Von Manfred Bonson

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.