Radiohighlights für den 23.1.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

19:04 Uhr HR 2
Live Jazz
„Joakim Milder Ensemble“
Studio 3, Swedish Radio Broadcasting House, Stockholm, Schweden, Oktober 2020
Marcin Wasilewski Trio with Joakim Milder - "Sudovian Dance", live @ Skopje Jazz Festival 2016

Musiktipp II

19:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert„Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik“ Live aus dem Radialsystem V
Werke von u.a. Emre Dündar, Stefan Keller, Riccardo Nova

Musiktipp III

20:04 Uhr WDR 3 Konzert liveMusik der Zeit [7] Fieberkurve
Carolin Widmann, Violine; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Tito Ceccherini
Übertragung aus dem Kölner Funkhaus
Werle von Gubaidulina, Scelsi, Dimitri Kirsanoff / Reinhard Febel
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

Musiktipp IV

22:00 Uhr Bremen 2 Sounds in concertNirvana (USA) / Sonic Youth (USA)
Konzertmitschnitte vom „Überschall-Festival“ am 27. August 1991 aus dem Aladin, Bremen

Hörtipps

14:00 Uhr Ö1 Hörspiel„Ich sage es hier auf Tonband, damit alle mich hören können“.
Erzählungen von Frauen. Hörspiel nach Protokollen von Nadine Kegele.
20:00 Uhr ByteFM Electro Royale Musik aus Strom mit Martin Böttcher„After Trump!“ Nicht, dass diese Ausgabe von Electro Royal irgendwas mit der Lage in den USA zu tun hat.
Aber „After Trump!“, das kann man ja schon mal feiern, oder? Also feiern wir! Mit Off The Meds. Mit TRAKA. Mit Minotaur Shock. Und vielen anderen.
22:04 Uhr WDR 3 Open Sounds: Studio Elektronische Musik„Stromlinie reloaded [7]“ Mit Björn Gottstein
Musik von u.a. Guhl und Möslang, Otomo Yoshihide / Voice Crack, Sachiko M.
23:00 Uhr HR 2 The Artist’s Corner„Oramics Demonstration“ Die elektroakustische Musik von Daphne Oram (1925-2003)
23:05 Uhr Deutschlandfunk Lange Nacht„Der Traum eines großen Poeten“ Die Lange Nacht über den Polarforscher Alfred Wegener
Von Günther Wessel Regie: Klaus Michael Klingsporn

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen