Radiohighlights für den 22.4.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalDas Ensemble Modern in Frankfurt
„After Brexit – Welcome in Great Britain!“
Werke von Harrison Birtwistle, Helen Grime, Laurence Osborn, Oliver Knussen, George Benjamin
(Aufnahme vom 14. März 2021 aus hr-Sendesaal in Frankfurt)

Musiktipp II

20:04 Uhr WDR 3 Konzert KlavierkonzerteMurray Perahia, Klavier; Chicago Symphony Orchestra, Leitung: Bernard Haitink
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert c-Moll, KV 491
Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 4 c-Moll, op. 43
Aufnahme aus der Royal Albert Hall, London

Musiktipp III

21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts„Alchemist der Klänge“ Porträt des norwegischen Geigers Erlend Apneseth Von Karl Lippegaus

Musiktipp IV

23:03 Uhr SWR2 NOWJazz„Mönch der Moderne“ Erinnerungen an den Pianisten Frank Kimbrough
Von Günther Huesmann

Hörtipps

21:30 Uhr HR 2 Neue MusikSie war fast überall die erste – Die Komponistin Y. Pagh-Paan
Porträtiert von Martina Seeber
22:00 Uhr ByteFM Orbit mit Clarissa Lorenz„Koffie“ Koffeinhaltigen, aufgeweckten Afrofunk macht die siebenköpfige Band Koffie aus Amsterdam. Seit 2013 hat sie drei Alben veröffentlicht, zuletzt „Huntu“ im Jahr 2017, mit dem ihr Sound eine deutlich psychedelischere Note bekam. Eine der Hauptinspirationen für die Gründung der Band war Afrobeat und Afrofunk-Vater Tony Allen, dessen Todestag sich am 30. April zum ersten Mal jährt
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel„HOSTEL“ Von Stefan Panhans
Regie: der Autor Sound-Design: Kirsten Reese
Dramaturgie: Michael Becker
Produktion: NDR in Kooperation mit Deutschlandradio 2020
22:05 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio„Rauschunterdrückung“ Ein Aufnahmezustand Von Ulrich Bassenge
Musik und Regie: Ulrich Bassenge (Produktion: WDR / SRF 2018)
23:03 Uhr Ö1 Zeit-TonDie Komponistin und Klangkünstlerin Natalia Domínguez Rangel im Porträt Auf der Suche nach dem Dahinter

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: