Radiohighlights für den 21.3.2021

Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

15:05 Uhr Deutschlandfunk Rock et cetera„Einmal Erleuchtung, bitte!“ Die Hamburger Band Fotos
Von Anke Behlert

Musiktipp II

20:04 Uhr SR 2 JazzNow„Jazzfest Berlin 2020“ Kammerflimmer Kollektief
Beyond w/Bernhardt. feat. The Micronaut & Meuroer Mandolinenorchester

Musiktipp III

21:05 Uhr Deutschlandfunk
Konzertdokument der Woche
“NOW!“-Festival in Essen 2020
„Fokus Ostasien“ Ensemble Musikfabrik; Leitung: Peter Rundel
Werke von Elnaz Seyedi, Malika Kishino, Unsuk Chin
Aufnahme vom 30.10.2020 aus der Essener Philharmonie

Musiktipp IV

23:03 Uhr WDR 3 Studio Neue Musik„En attendant“ Mit Bernd Künzig
Werke von Bill Hopkins

Hörtipps

15:04 Uhr WDR 3 Kulturfeature„Die Wiege der Moderne liegt in Hagen“ Karl Ernst Osthaus und die Lücke Von Berit Hempel
18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur HörspielEuripides. Die Orestie (1/2) Teil 1: Elektra
Von Raoul Schrott Übersetzung: Raoul Schrott
Hörspielbearbeitung und Regie: Michael Farin
Komposition: Franz Hautzinger Ton und Technik: Alexander Brennecke, Susanne Beyer
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)
20:00 Uhr ByteFM Neuland mit Patrick Ziegelmüller„Female Hip Hop, Coversongs und Post-Punk-Disco“Mit Kerosin95 und Die P gibt es diese Woche gleich zwei Hip Hop-Alben, die aufhorchen lassen. Kerosin95 aka Kathrin Kolleritsch cruised auf ihrem Debut „Volume 1“ elegant zwischen slicken Gitarren, Songstrukturen im Pop-Format und Hip-Hop-Flow. Die P packt auf „3,14“ noch feministische Inhalte dazu.
22:00 Uhr HR 2 Hörspiel-Premiere„Blackbird“ Von Matthias Brandt (1/2)
Hörspielbearbeitung & Regie: Leonhard Koppelmann
Musik: Jens Thomas hr 202
1
22:05 Uhr Bayern2 Zündfunk Generator„We’re lost in music“ Warum der Erfolg des Streamings die Musik-Kultur gefährdet Von Florian Fricke

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: