Radiohighlights für den 16.3.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalDas hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt
Fazıl Say, Klavier; Leitung: Carlos Miguel Prieto
Werke von Copland, Ravel, Gershwin, Schostakowitsch, Moncayo
(Aufnahmen vom 17. und 18. Januar 2013 aus dem Großen Saal)
Huapango, Moncayo - Gustavo Dudamel -  Simón Bolivar Symphony Orchestra of Venezuela

Musiktipp II

20:04 Uhr WDR 3 KonzertLeon Fleisher und das Minguet Quartett
Werke von Johannes Brahms, George Perle, Erich Wolfgang Korngold
Aufnahme aus dem Ruhrfestspielhaus, Recklinghausen

Musiktipp III

21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz Live„Pursuance – The Coltranes“
Aufnahme vom 6.11.2020 aus dem Roulette, New York City, im Rahmen des Jazzfest Berlin 2020
Am Mikrofon: Jan Tengeler

Musiktipp IV

23:03 Uhr SWR2 MusikGlobal„Mahsa Vahdat aus Teheran“ Von Marlene Küster

Hörtipps

19:15 Uhr Deutschlandfunk Das Feature„Fear of Losing New York“ Auf der Suche nach einer verschwundenen Stadt
Von Thomas Reintjes und Matthias Röckl
Regie: die Autoren Produktion: Deutschlandfunk/SWR 2021
20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„schallarchiv – eine trilogie“ 2. radio daze
Von Ulrich Bassenge und Bernhard Jugel
Realisation: die Autoren Produktion: BR 2003
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature„SCHULE (1+2/6)“ Eine Bestandsaufnahme
Folge 1: Frei nach Plan // Folge 2: Vom Putztag zum Wandertag
Von Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Ton und Regie: die Autor*innen Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)
22:05 Uhr Deutschlandfunk Musikszene„Der Musikbetrieb in der Corona-Krise“ Ein Jahr notleidende Kultur Von Raliza Nikolov
23:03 Uhr Ö1 Zeit-TonUraufführungen vom Festival Aspekte Salzburg (1)
Aspekte Salzburg 2021. Ensemble NAMES spielt neue Werke von Maja Osojnik und Lorenzo Troiani

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen