Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

20:00 Uhr rbbKultur Radiokonzert„Live Aus Dem A-Trane: Jazz Aus Berlin“
Jaspar Libuda Solo-Konzert auf dem Kontrabass + James Banner’s USINE

Musiktipp II

20:03 Uhr SWR2 Jazz Session„Jazzfest Berlin 2020 Radio Edition“ Mit dem Kammerflimmer Kollektief, Philip Zoubek Trio, Shannon Barnett Quartett Von Julia Neupert

Musiktipp III

20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur KonzertWerke von Ondřej Adámek:
„Dusty Rusty Hush“ für Orchester
Ondřej Adámek: „Kameny“ für Chor zu 24 Stimmen und Ensemble
Leitung: Robin Ticciati

Musiktipp IV

23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton„Vier Jahrzehnte Enemble Modern“
Das Ensemble Modern Frankfurt feiert 40. Geburtstag

Hörtipps

18:00 Uhr ByteFM Rock the Casbah mit Burghard Rausch„You Can’t Please All The People …“ In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von Alice Cooper, Ace Frehley, Corey Taylor, AC/DC, System Of A Down, Deftones, Dead Poet Society, Pop Evil, Die Toten Hosen, NOFX, Machine Gun Kelly, Nine Below Zero.
20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio„Was vom Virus bleibt“ Überwältigungsbewältigung
„Mein Corona-Jahr zwischen Hausarrest und Hygienedemo“ Von Christian Schüle
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature„Fake Family“ Menschenverleih in Japan
Von Jean-Claude Kuner Regie: der Autor
Ton: Thomas Monnerjahn Deutschlandfunk Kultur / WDR 2019
23:00 Uhr ByteFM 80Prozent mit Timo Drechsler & Torsten Fiebig„Short Sharp Shocks“ Mutant Strain, Soul Glo, Frau, Negative Step, Attaktix sorgen für einen angenehm rüden Unterton bei der heutigen Sendung. Fürs Luftholen dürfen Lande Hekt, Little Whirls und Cheap Clone ran und der Rest ist Post-Punk und der ganz normale Wahnsinn von Diät, Gomme oder den Chats.
23:03 Uhr SWR2
ars acustica
„Das Hörspiel vom Hörspiel 2020“ Werke aus dem Wettbewerb um den Karl-Sczuka-Preis
Vorgestellt von Julia Mihály Regie: die Autorin
(Produktion: SWR 2020)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.