Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I
19.18 Uhr SWR2 Jazz „Der Allrounder“

Info
„Pianist Aaron Diehl“ Von Ssirus W. Pakzad

Musiktipp II
20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal

Info
Antonio Pappano dirigiert die Sächsische Staatskapelle Dresden
Jan Lisiecki, Klavier; Staatskapelle Dresden
Leitung: Antonio Pappano
Werke von Schumann und Rachmaninow

Musiktipp III
20.04 Uhr SR 2 „Jazzfest Berlin 2018“

Info
„Tania Giannouli Trio“ Vom 2. November im A-Trane, Berlin

Hörtipp I
14.04 Uhr HR 2 Hörspiel

Info
„Parallel leben“ Teil 1 Von Sebastian Lehmann
Regie: Silke Hildebrandt hr 2019

Hörtipp II
14.05 Uhr SWR2 Feature am Sonntag „Der Zusammenstoß“

Info
„Requiem für John Braasch“ Von Egon Koch

Hörtipp III
18.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“

Info
„Let Them Eat Money. Welche Zukunft?!“ Von Andres Veiel
Regie: Ulrich Lampen Ursendung

Hörtipp IV
22.05 Uhr Bayern2 Zündfunk Generator „Können wir noch miteinander reden?“

Info
„Diffamierungen und Verleumdungen im Netz“
Von Caroline von Lowtzow

5 Comments

  1. was fehlt: SWR2 Musikpassagen: Trickbeat – Die Chemnitzer AG Geige und was aus ihr wurde (Bernd Gürtler)

    das war nach, hmmmm, 27 jahren eine beglückende wiederbegegnung

    https://archive.org/details/GrtlerBernd-Rockfeatures/G%C3%BCrtler%2C+Bernd/G%C3%BCrtler%2C+Bernd-Trickbeat+-+AG+Geige+aus+Chemnitz+(1992).MP3

    mit einer band, als deren fan mich bernd gürtler damals gewonnen hat. leider nicht als stream oder download zu kriegen, aber der fleissige kleine hamster hat es natürlich mitgeschnitten (und lädt es gleich suf die beernd gürtker seite hoch).

    hochspannende band, die mich ein bißchen an „der plan“ erinnert, auch wenn da zu „ostzonenzeiten“ andere dinge subtil verhandelt wurden. schade, daß aus denen nichts großes geworden ist – aber immerhin: die kinder machen jetzt kraftclub

  2. Hallo Hardy. Das sind 2 verschiedene Dinge. In den Radiotipps stehen sie natürlich drin. In meiner Auswahl für die Highlights nicht. Diese Auswahl ist genauso im Medienticker zu finden ist und da gibt es eine Begrenzung in der Menge. Natürlich sind mir die Jungs von AG Geige bestens bekannt, aber ich habe mich anders entschieden ….

    portfuzzle
    1. > Das sind 2 verschiedene Dinge.

      ah, ich bin der der newbie, der noch nicht alles gecheckt hat 😉

      > AG Geige

      ich fand es halt bemerkenswert, daß bernd gürtler 27 jahre nachdem er mich angetörnt hat, die noch mal aufgreift. im „westen“ sind die, afaik, nicht wirklich so bekannt geworden, was ich für extrem schade halte – die verdienen mehr aufmerksamkeit als sie kriegen.

      glücklicherweise kam damals der sampler „Aufbruch Umbruch Abbruch – Die letzten Jahre“ raus und landete als CD in einer ramschkiste in meiner videothek, aus der ich ihn für schmales geld rausfischen konnte und der mir dann mit „maximale gier“ einen meiner alltime-fav’s bescherte.

      > anders entschieden

      hey, du bist so fleissig, da will ich nicht als „maulend“ missverstanden werden. ich bin ja eher faul und lasse meinen kram

      https://www.reddit.com/r/DasOhrIstDerWeg/comments/6s6fwn/oc_inside_rdasohristderweg/

      maschinell zusammenstellen – wozu sollte programmieren sonst nützlich sein, wenn nicht, um sich sein leben so bequem wie möglich zu machen? sag bescheid, wenn du an selbstgebastelten tools interessiert bist, die ich so verwende. einen kleinen aber nützlichen helfer für’s konvertieren zb. findest du hier

      https://hinterwaldwelt.blogspot.com/2018/04/albans-little-helper.html

  3. Hallo Hardy.

    kein Problem. Ich hab das schon verstanden.
    Deine kleinen Helferlein sind zwar nett gedacht … aber ich brauche diese nicht.
    Und das mit AG Geige ist schon schade. Aber sie kommen aus der DDR und ihre Musik
    ist nun mal nicht für die Masse. Auch zuhause waren sie immer ein Geheimtipp.
    Ausverkaufte Konzerte waren da eher selten. Ist halt ne Nische …

    Ich suche meine Programmtipps selber zusammen.
    Oft entdecke ich dabei etwas ganz anderes und das muss auch so sein.
    Und des dauert halt wie es dauert. Ein Script das eine Url in einen Link verwandelt.
    Das würde mir das Leben etwas leichter machen.

    portfuzzle
    1. > das mit AG Geige ist schon schade

      ist es. ich erinnere mich, daß – als so was wie napster auf die bühne trat – die ganz oben auf meiner wunschliste standen. dafür war so was ja da, die verborgenen schätze zu retten. hat nicht lange gedauert 😉

      > Das würde mir das Leben etwas leichter machen.

      minitool ist per email unterwegs 😉

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.