Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I
19.30 Uhr Ö1 „Prototyp einer Symphonie“

Info
ORF Radio-Symphonieorchster Wien, Dirigent: Baldur Brönnimann; Anna Clare Hauf, Alt; Martin Laumann,
Dieter Schnebel: Sinfonie X für großes Orchester, Altstimme, Live-Elektronik und Tonband (1987-1992; Österreichische Erstaufführung)
Tontechnik; Florian Bogner, Klangregie; Andrew Joon Choi, Musikalische Assistenz.
(aufgenommen am 15. November in der Vienna Symphonic Library und am 16. November im Großen Musikvereinsaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound).

Musiktipp II
20.04 Uhr WDR 3 Konzert „BBC Proms“

Info
Sheku Kanneh-Mason, Violoncello; City of Birmingham Symphony Orchestra, Leitung: Mirga Gražinyte-Tyla
Werke von Dorothy Howell, Edward Elgar, Mieczyslaw Weinberg, Oliver Knussen
Aufnahme aus der Royal Albert Hall, London

Musiktipp III
21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“

Info
Eric Schaefer Quartett ,Kyoto, mon amour‘
Aufnahme vom 18.5.2019 beim Jazzfest Bonn, Bundeskunsthalle

https://youtu.be/zfnkb_-7ic8

Musiktipp IV
22.06 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal „Dirigent Kent Nagano in Zürich: Ravel, Pintscher, Ives“

Info
Tonhalle-Orchester Zürich; Kent Nagano, Leitung
Werke von Maurice Ravel, Charles Ives, Matthias Pintscher

Hörtipp I
20.05 Uhr Bayern 2 Nachtstudio „Warum man sich das Sparen sparen kann“

Info
„Sparen: Von der Bürgertugend zum Verlustgeschäft“ Von Markus Metz

Hörtipp II
21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Homezone – Jazz in Südwest“

Info
„Das Mainzer Atelier Christiane Schauder“ Von Julia Neupert

Hörtipp III
22.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“

Info
„Anthropogen Schwarz“ Von Christian Lerch
Regie: Hannah Georgi Ton: Gerd Nesgen Deutschlandfunk Kultur 2019 (Ursendung)

Hörtipp IV
23.03 Uhr SWR2 ars acustica

Info
„Palma Ars Acustica – Klangkunst aus dem Wettbewerb der EBU Ars Acustica-Gruppe“
Von Wojciech Błażejczyk, Tomaž Grom, Electric Indigo und Hubert Zemler
Komposition und Realisation: die Autor*innen
(Produktion: Polskie Radio 2019 / Radiotelevizija Slovenija 2019 / ORF 2019)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.