Radiohighlights 28.4.2020

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I
20:04 Uhr WDR 3

Info
Konzert: Khatia Buniatishvili, Klavier; KBS Symphony Orchestra, Leitung: Yoel Levi
Werke von Igor Strawinsky, Peter Tschaikowsky, Béla Bartók
Aufnahme aus der Arts Center Concert Hall, Seoul

Musiktipp II
21:05 Uhr Deutschlandfunk

Info
Jazz Live „Musikalische Metamorphosen (1/2)2
Frederik Kösters Die Verwandlung
Aufnahme vom 31.1.2020 aus der „Unterfahrt“ in München

https://youtu.be/uyOWCZDZCF8

Musiktipp III
21:03 Uhr SWR2

Info
Jazz Session – My Favorite Discs: „This Is Walt Dickerson!“ von Walt Dickerson
Von Gerd Filtgen

Musiktipp IV
23:03 Uhr Ö1

Info
Zeit-Ton: Otto M. Zykan zum 85. Geburtstag
Nicht nur „Franzzz“: Der Komponist, Sprachkünstler und Pianist Otto M. Zykan

Hörtipp I
19:15 Uhr Deutschlandfunk

Info
Das Feature „Die Sophienhöhe“ Jenas enteignete Geschichte
Von Heike Tauch Regie: die Autorin Produktion: Dlf 2018

Hörtipp II
20:05 Uhr Bayern2
Info
Nachtstudio „Die Arbeitswelt im 3. Jahrtausend“
Macht digital uns arm? Von Michael Hirsch und Martin Zeyn

Hörtipp III
20:10 Uhr Deutschlandfunk

Info
Hörspiel „Die Enden der Parabel / Gravity’s Rainbow – Folge 26“
nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Pynchon
aus dem amerikanischen Englisch von Elfriede Jelinek und Thomas Piltz
Hörspielbearbeitung, Musik und Regie: Klaus Buhlert
Produktion: SWR / Dlf 2020

Hörtipp IV
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Info
Feature „Im Schatten des amerikanischen Traums“
Die Audio-Tagebücher des Künstlers David Wojnarowicz
Von Jean-Claude Kuner Regie: der Autor
Ton: Peter Avar, Martin Scholz Produktion: RBB 2020

Hörtipp V
22:03 Uhr SWR2

Info
lesenswert Gespräch „Hemingway in Venedig“
Hanns-Josef Ortheil über „Der von den Löwen träumte“
Moderation: Alexander Wasner
(Aufzeichnung aus dem Staatstheater Mainz vom 16. Dezember 2019)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen