Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I
20:03 Uhr SWR2 Jazz Session „Escape The Nostalgic Prisons“

Info
Höhepunkte vom Jazzfest Berlin 2019 mit Ambrose Akinmusire, Eve Risser und Miles Okazaki
Von Julia Neupert

Musiktipp II
20:04 Uhr WDR 3 Konzert „Aix Piano“

Info
Arash Rokni, Klavier spielt Werke von Alexander Mossolow, Bach, Johannes Brahms, Paul Hindemith
Aufnahme aus der Musikhochschule, Aachen

Musiktipp III
21:05 Uhr Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“

Info
„Jacob Anderskov Resonance“ Vom 24.11.2019 aus dem Stadtgarten, Köln

Musiktipp IV
22.06 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal Next generation: „Die Perkussionistin Marianna Bednarska in Luzern“

Info
Marianna Bednarska, Perkussion (Preisträgerin «Prix Credit Suisse Jeunes Solistes»)
Werke von u.a. Iannis Xenakis, Philippe Hurel, George Aperghis, Bach, Andrew Thomas
Konzert vom 22. August 2019, Lukaskirche Luzern (Lucerne Festival)

Hörtipp I
19:15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“

Info
„Mafia? – Bei uns doch nicht!“ Der Siegeszug der ‚Ndrangheta im Norden
Von Bernhard Pfletschinger Regie: Matthias Kapohl Produktion: Dlf 2020

Hörtipp II
20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Unklassische Klassiker“

Info
„Wie aber Liebes?“ Hölderlin und der Klimawandel
Von Jan Snela

Hörtipp III
20:10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“

Info
„Jeder stirbt für sich allein (2/3) Treibjagd
Von Hans Fallada Bearbeitung: Ralph Knebel
Komposition: Wolfgang Schoor Regie Werner Grunow Rundfunk der DDR 1986

Hörtipp IV
21:05 Uhr Bayern2 radioTexte

Info
A. L. Kennedy/Philip Kerr: Unter der Haut

Hörtipp V
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“

Info
„Die Passage“ Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich
Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani
Regie: Sandrine Jorand Ton: Olaf Dettinger WDR 2019

Hörtipp VI
22:03 Uhr SWR2 lesenswert Gespräch

Info
Lutz Seiler „Stern 111“ Katharina Borchardt im Gespräch mit Lutz Seiler

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.