”Petite Afrique” – hr-Bigband meets Somi

Mit Nina Simone wurde sie schon verglichen, mit Miriam Makeba und Dianne Reeves. Somi besitzt großes stimmliches Charisma, einen weiten musikalischen Horizont und soziales Bewusstsein, all das macht sie schon zu einer Ausnahme von der Regel.

Ihr aktuelles Album „Petite Afrique“ thematisiert das Selbstverständnis westafrikanischer Immigranten in Harlem. Jazz und afrikanische Musik, Soul und Pop finden hier zu interessanten Synthesen, geerdet ist das alles in Somis eigenen Lyrics.

”Petite Afrique” – hr-Bigband meets Somi, cond. & arr. by John Beasley, w/ Hervé Samb, g | Toru Todo, p

Live-Übertragung des Konzerts der hr-Bigband aus der Alten Oper Frankfurt

© HR 2, Konzertsaal, 3.5.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.