Persönliche Lieblingsalben aus der älteren oder jüngeren Jazzgeschichte werden in der Reihe „My Favorite Discs“ regelmäßig vorgestellt: von den Autorinnen und Autoren unserer SWR2-Jazzredaktion. 

Für die heutige Ausgabe hat Bert Noglik gleich fünf Alben ausgesucht – allesamt Klassiker aus der musikalischen Biographie des Pianisten Paul Bley: „When Will The Blues Leave“, „Mondsee Variations“, „Play Blue“, „Open, To Love“, und „Jimmy Giuffre 3 – 1961“.

© SWR 2, Jazz Session, 9.6.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.