Patrick Watson aus Kanada „Zart, dramatisch, tragisch, eindringlich“ Von Marlene Küster

Patrick Watson ist in einer nordkanadischen Kleinstadt, 100 Kilometer von Montréal, geboren. Sein Sound: ein Mix aus Klassik, elektronischen Einflüssen, Folk und Rock.

Sein aktuelles Album „Wave“ reflektiert die sehr bewegten vergangenen Jahre im Leben des 1979 geborenen kanadischen Pianisten und Komponisten: Scheidung, Tod der Mutter. Mit diesem Werk gelingt es ihm, seine Schmerzen zu verarbeiten und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Patrick-Watson.mp3

Manuskript PDF

© SWR 2, Musikpassagen, 14.6.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen