„Aus Einfachstem konstruiert“ Arvo Pärt, ein verkannter Avantgardist? Von Ingo Dorfmüller

Arvo Pärt ist heute einer der erfolgreichsten Gegenwartskomponisten. Allerdings hat sich der Eindruck festgesetzt, seine Musik sei rückwärtsgewandt, geistlich, tonal, simpel. Autor Ingo Dorfmüller entwirft ein anderes Verständnis des 1935

„Sometimes I wish that he’d just call“ Steve Earle hat ein Tributealbum mit Songs seines verstorbenen Sohnes Justin Townes Earle aufgenommen

Am 4. Januar wäre Justin ­Townes Earle 39 geworden. Am 20. August 2020 starb er in seinem Zweitapartment in Nashville. Alkohol, Kokain und Fentanyl wurden bei der Obduktion in seinem

„Sounddramaturgien“ Architektur: (re)konstruierte Hallräume Eine Kopfhörersendung von Julian Kämper und Felix Kruis

Wie wirkt sich die Akustik eines Raumes auf kompositorische und interpretatorische Prozesse aus? Welches künstlerische Potential steckt darin? Fragen wie dieser gehen Julian Kämper und Felix Kruis in ihrer Sendung

„Nahe dem wilden Herzen“ Eine Lange Nacht über die brasilianische Schriftstellerin Clarice Lispector

Schriftstellerin und Diplomatengattin, literarische Avantgardistin und Schönheitskolumnistin – ihr Name steht für eigenwillige, radikal philosophische Romane und Erzählungen. Geboren in der Ukraine, kam Clarice Lispector (1920- 1977) mit zwei Monaten

Mouvement: „Klang-Tableau“ Mit Werken von Olivier Messiaen, Toru Takemitsu, Helmut Lachenmann und Hans Zender

Ein Mitschnitt der 8. Matinee 2007/08 im Rahmen des Festivals „Mouvement“ mit Kompositionen von Olivier Messiaen, Toru Takemitsu, Helmut Lachenmann und Hans Zender. Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken KaiserslauternStefan Litwin, KlavierMartin

„May The Groove Be With You“ Highlights aus Jazz, Funk, Fusion & Latin Mit Harald Rehmann

Besonders unwiderstehlich groovt es im Funk, wie ihn einst James Brown kultivierte und damit unzählige Nachfolger beeinflusste. Aber auch die fließenden, sinnlichen Rhythmen brasilianischer Songs und die repetitiven Perkussionsfiguren afrokubanischer

Das besondere Konzert: Vladimir Jurowski dirigiert das ensemble unitedberlin „Georg Katzer – Humanist und Komponist“

Dirigent Vladimir Jurowski ist dem Komponisten Georg Katzer sehr verbunden. Katzer – ein Komponist, der gesellschaftliches Leben in der DDR kritisch reflektierte. Werke von Sebastian Stier, Lutz Glandien und Georg

Das besondere Konzert: 30. Todestag von Aaron Copland / Werke von Charles Wuorinen, Prokofjew und Copland.

Ein amerikanisch-russischer Konzertabend mit Michael Tilson Thomas und dem San Francisco Symphony Orchestra. Vor genau dreißig Jahren, am 2. Dezember 1990, ist Aaron Copland mit neunzig Jahren gestorben. Copland ist einer der bedeutendsten amerikanischen