Now is the time! Craig Taborn’s New Trio beim Jazzfest Berlin 2020

Jazzfest Berlin 2020 – ein reines Streamingfestival mit Konzerten live aus dem Berliner „Silent Green“, aus Studios verschiedener ARD-Rundfunkanstalten und – aus dem New Yorker „Roulette“. Mit Nina Polaschegg.

Dort spielte am 7. November der Pianist Craig Taborn mit seinem neuen Trio. Taborns Mitmusiker*innen waren die Gitarristin Mary Halvorson, der im Rahmen des Jazzfest Berlin schon ein Schwerpunkt gewidmet war – und der Schlagzeug-Wirbelwind Ches Smith. Sie zauberten vielfältige Klangkosmen von silbrig zarten Sphärenklängen über harsch-klare Motivketten bis zu groovenden Beats.


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Craig-Taborn’s-New-Trio-Berlin-Jazzfest-2020.mp3

© SWR 2, NOWJazz, 29.1.2021

Craig Taborn:
Counterparts
Craig Taborn, Piano
Mary Halvorson, Gitarre
Ches Smith, Schlagzeug

Craig Taborn:
A code with spells
Craig Taborn, Piano
Mary Halvorson, Gitarre
Ches Smith, Schlagzeug

Craig Taborn:
Now in hope
Craig Taborn, Piano
Mary Halvorson, Gitarre
Ches Smith, Schlagzeug

Craig Taborn, Piano, Elektronik:
The Tower Tapes #3
Craig Taborn, Piano, Elektronik
Dave King, Schlagzeug, Elektronik

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: