Nicole Johänntgen „Henry“ Konzert vom November 2019

„Henry“ erinnert an ihren Vater Heinrich und ist eins der Alben der Saxofonistin Nicole Johänntgen. Die deutsche Jazzmusikerin begann bei einem Aufenthalt in New York 2016 einige Stücke zu komponieren und brachte nun mit ihrer Band den Groove und den Sound der Szene nach Agathenburg.

Nicole Johänntgen, Saxofon
Marc Roos, Posaune
Jörgen Welander, Tuba
Pius Baschnagel, Schlagzeug
NDR-Aufnahme aus dem Schloss Agathenburg vom November 2019

© NDRInfo, Jazz Live, 4.4.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: