“Wir haben einander Fragen aufgeworfen und miteinander wirklich Spaß gehabt!“, schwärmt Patricia Kopatchinskaja nach der Uraufführung von Vont-tér (2019). Márton Illés hat das humoristisch-virtuose Violinkonzert für sie komponiert. Gemeinsam mit dem ungarischen Komponisten und der moldawischen Geigerin dringen wir in einen verrückt virtuosen Kosmos einer “körperhaft-gestischen“ Klangwelt ein.

Von Margarete Zander

http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Ping-Pong-Patricia-Kopatchinskaja.mp3

© NDR Kultur, Neue Musik, 9.6.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.