Oded Tzur „Wahlverwandtschaften“ Ein Porträt des israelischen Saxofonisten Von Karl Lippegaus

Raga ist sein Lieblingsthema. Saxofonist Oded Tzur vergleicht Indiens Beitrag zum Weltkulturerbe in seinem grenzenlosen Kombinationsreichtum mit dem Schachspiel. Er glaubt, dass es unterschwellige Verbindungen zwischen Musikkulturen gibt, „die eigentlich …

Hörspiel „Ein Schwarm Regenbrachvögel“ Von Maarten ‚t Hart / In Erinnerung an Norbert Schaeffer

Anlässlich des Todes von Norbert Schaeffer, einem der prägendsten Hörspielregisseure und -bearbeiter, ändern wir unser Hörspielprogramm und senden seine Produktion „Ein Schwarm Regenbrachvögel“ nach dem Roman von Maarten t’Hart. „Lieber …

Hermeto Pascoal „O Bruxo“ – Der brasilianische Multiinstrumentalist, ein Alchemist der Klänge Mit Karl Lippegaus

Hermeto Pascoal (* 22. Juni 1936 in Lagoa da Canoa, Alagoas) zählt heutzutage zu den bekanntesten Multiinstrumentalisten und avantgardistischen Musikern Brasiliens. Er gilt als eine brasilianische „Jazz-Koryphäe“. „Mit seiner Verbindung von melodischer Phantasie, Free Jazz und komplexer brasilianischer Rhythmik, …

Arte: Springtime Jazz – trotz Corona (Teil 2) Mit San Glaser, Arnd Geise, Ulita Knaus, Tupac Mantilla, Lutz Krajenski

Musikerinnen und Musiker haben Lust, Musik zu machen, wollen spielen und ihr Publikum auf anderen Wegen erreichen. Genau aus diesem Grund ist ein besonderes Konzept entstanden, das Musikliebhabern Jazz aus …

„Verführung, Stolz und Sinnlichkeit“ Eine Lange Nacht über die Schriftstellerin Jane Austen / Auf Wunsch wieder Online

Anfang des 19. Jahrhunderts war es für unvermögende Frauen noch aussichtslos, ein selbstbestimmtes, glückliches Leben zu führen, wenn sie nicht eine gute Partie machten. Da schuf Jane Austen (1775 – …

Das besondere Konzert: Erhard Grosskopf’s Werke „Zwischen Himmel und Erde: Wind und Stille“

Das innerlich hörende Niederschreiben seiner Klangideen versteht der Berliner Komponist Erhard Grosskopf (*1934) als fortwährende Entwicklung. Das Ergebnis ist für ihn „Prozessmusik“. Mit Stefan Fricke Die Musik Erhard Grosskopfs changiert …