Pikes Peak heißt der höchste Gipfel in der Front Range der Rocky Mountains. Und „Pike’s Peak“ (mit Genitiv-Apostroph) nannte Vibrafonist Dave Pike sein im November 1961 gemeinsam mit Pianist Bill Evans, Schlagzeuger Walter Perkins und Bassist Herbie Lewis aufgenommenes zweites Album.

Mit Michael Neuhauser

Das simple Wortspiel darf rückblickend ruhig wörtlich genommen werden: Obwohl Dave Pike seine musikalischen Fühler später auch innovativ und explorativ in Richtung Latin, Funk, Weltmusik und Fusion ausgestreckt hat, ist „Pike’s Peak“ ein früher Höhepunkt in seinem Oeuvre.

Vielleicht gerade weil die vier Musiker in ihrem Spiel gar nicht auf Spektakuläres abzielen, sondern uneitel, unverkopft und mit viel Verve einfach von der ersten bis zur letzten Note durchgrooven – in einem spürbaren Flow, der sogar den Cool Jazz zum Köcheln bringt.

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Dave-Pikes-musikalischer-Gipfelsturm.mp3

© Ö1, Milestones, 6.9.2020

Playlist:

Komponist/Komponistin: Dave Pike
Titel: Why Not (6.44)
Album: Pike’s Peak
Solist/Solistin: Dave Pike
Solist/Solistin: Bill Evans
Solist/Solistin: Walter Perkins
Solist/Solistin: Herbie Lewis
Länge: 06:44 min
Label: Portrait RJ 44392

Komponist/Komponistin: Duke Ellington
Komponist/Komponistin: Irving Mills
Komponist/Komponistin: Manny Kurtz
Titel: In A Sentimental Mood (6.30)
Album: Pike’s Peak
Solist/Solistin: Dave Pike
Solist/Solistin: Bill Evans
Solist/Solistin: Walter Perkins
Solist/Solistin: Herbie Lewis
Länge: 06:30 min
Label: Portrait RJ 44392

Komponist/Komponistin: Miles Davis
Titel: Vierd Blues (5.56)
Album: Pike’s Peak
Solist/Solistin: Dave Pike
Solist/Solistin: Bill Evans
Solist/Solistin: Walter Perkins
Solist/Solistin: Herbie Lewis
Länge: 05:56 min
Label: Portrait RJ 44392

Komponist/Komponistin: Consuelo Velazquez
Titel: Besame Mucho (6.52)
Album: Pike’s Peak
Solist/Solistin: Dave Pike
Solist/Solistin: Bill Evans
Solist/Solistin: Walter Perkins
Solist/Solistin: Herbie Lewis
Länge: 06:52 min
Label: Portrait RJ 44392

Komponist/Komponistin: Dimitri Tiomkin
Komponist/Komponistin: Ned Washington
Titel: Wild Is The Wind (9:29)
Album: Pike’s Peak
Solist/Solistin: Dave Pike
Solist/Solistin: Bill Evans
Solist/Solistin: Walter Perkins
Solist/Solistin: Herbie Lewis
Länge: 09:29 min
Label: Portrait RJ 44392

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.