Michel Portal & Roberto Negro beim Birdland Radio Jazz Festival 2019 !!!

„Meister der funkensprühenden Kommunikation“ Das Duo von Bassklarinettist und Saxofonist Michel Portal mit dem Pianisten Roberto Negro beim Birdland Radio Jazz Festival

Mit Ulrich Habersetzer

 Playlist:
„Sangu“ (Roberto Negro)
„Electro Choc“ (Michel Portal / Roberto Negro)
„Neu“ (Roberto Negro)
„African Wind“ (Michel Portal)
„Domi Monk“ (Michel Portal)
„Traditional from Sweden“ (traditionell)
„Lullaby from South Africa“ (traditionell)
„Valse à Berlin“ (Michel Portal)

Aufnahme vom 16. November 2019 im Jazzclub Birdland in Neuburg an der Donau

© BR Klassik, Jazztime, 28.2.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: