Beat Furrer, 1954 in Schaffhausen in der Schweiz geboren, übersiedelte 1975 nach Wien, um u.a. bei Roman Haubenstock-Ramati Komposition zu studieren. Er war Mitbegründer und langjähriger Leiter des Klangforum Wien und zählt längst zu den individuellsten und erfolgreichsten Komponierenden der Gegenwart.

Mit Nina Polaschegg

Heute hat er im Münchner Prinzregententheater den renommierten Ernst von Siemens Musikpreis verliehen bekommen. Dieser gilt als eine der weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Musik. Das Ö1-Konzert steht daher heute ganz im Zeichen der Musik Beat Furrers, die, so die Jury, von geradezu suggestiver Kraft sei. Weiter heißt es in der Begründung der Jury:

„Mit jedem neuen Werk führt er musikalische Ideen einen Schritt weiter und erkundet unbekanntes ästhetisches Terrain“. Und dies, so könnte man anfügen, in kammermusikalisch oder großbesetzter Instrumentalmusik ebenso wie in seinen zahlreichen Musiktheaterwerken.

© Ö1, Das Ö1 Konzert, 3.5.2018

Playlist:

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Pablo Neruda/1904 – 1973
Titel: POEMAS – für Mezzosopran, Gitarre, Klavier und Marimba nach einem Gedicht von Pablo Neruda aus „Vente poemas de amor y una cancion desesperada“
Solist/Solistin: Elizabeth Laurence /Mezzosopran
Solist/Solistin: Gunter Schneider /Gitarre
Solist/Solistin: Florian Müller /Klavier
Solist/Solistin: Lukas Schiske /Marimba
Länge: 00:44 min
Label: Kairos/edel 0012062 KAI

Untertitel: Beat Furrer
Titel: Apon
Solist/Solistin: Helmut Vogel, Sprecher
Ausführende: SWR Sinfonieorchetser Baden-Baden und Freiburg
Dir.: Beat Furrer
Länge: 17:12 min
Label: NEOS11051

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: Nuun – für 2 Klaviere und Orchester
Solist/Solistin: Marino Formenti /Klavier
Solist/Solistin: Florian Müller /Klavier
Ausführende: Klangforum Wien
Leitung: Peter Eötvös
Länge: 16:58 min
Label: Kairos/edel 0012062 KAI

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: still – für Orchester
Ausführende: Klangforum Wien
Leitung: Sylvain Cambreling
Länge: 11:58 min
Label: Kairos/edel 0012062 KAI

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jose Angel Valente/1929 – 2000
Titel: lotofagos I – für Sopran und Kontrabaß
Textanfang: Estabamos en un desierto confrontados con nuestra propia imagen
Anderssprachiger Textanfang: Wir standen in einer Wüste unserem eigenen Abbild gegenüber, wir haben es nicht erkannt
Solist/Solistin: Tora Augestad /Sopran
Solist/Solistin: Uli Fussenegger /Kontrabaß
Länge: 10:17 min
Label: Kairos KAI 0012842

Untertitel: Beat Furrer
Titel: Enigma V
Ausführende: Helsingki Chamber Choir
Dir* Nils Schweckendiek
Länge: 15:34 min
Label: TOCC0360

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Pablo Neruda/1904 – 1973
Titel: POEMAS – für Mezzosopran, Gitarre, Klavier und Marimba nach einem Gedicht von Pablo Neruda aus „Vente poemas de amor y una cancion desesperada“
Solist/Solistin: Elizabeth Laurence /Mezzosopran
Solist/Solistin: Gunter Schneider /Gitarre
Solist/Solistin: Florian Müller /Klavier
Solist/Solistin: Lukas Schiske /Marimba
Länge: 01:08 min
Label: Kairos/edel 0012062 KAI

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Pablo Neruda/1904 – 1973
Titel: POEMAS – für Mezzosopran, Gitarre, Klavier und Marimba nach einem Gedicht von Pablo Neruda aus „Vente poemas de amor y una cancion desesperada“
Solist/Solistin: Elizabeth Laurence /Mezzosopran
Solist/Solistin: Gunter Schneider /Gitarre
Solist/Solistin: Florian Müller /Klavier
Solist/Solistin: Lukas Schiske /Marimba
Länge: 00:34 min
Label: Kairos/edel 0012062 KAI

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
* III. (00:04:30)
Titel: Drei Klavierstücke (2003/2004)
Solist/Solistin: Nicolas Hodges /Klavier
Länge: 04:41 min
Label: Kairos 0012382 KAI / Koprod. W

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.