Leningrad im Dezember des Jahres 1934: Marlov, Geheimpolizist des Volkskommissariats für interne Angelegenheiten (NKWD, später KGB), gibt sich als ´hard-boiled man´, der mit dem amerikanischen Privatdetektiv Philip Marlowe mehr gemeinsam hat als eine – nur zufällige Namensähnlichkeit.

Er soll einen kaltblütigen Mord bearbeiten: Kirov, 1. Sekretär der Leningrader KP, ist im Parteihauptquartier niedergeschossen worden, der Täter hat bereits gestanden, außerdem gibt es Tatzeugen. Umso mehr wundert sich Marlov, dass ihm dieser glasklare Fall wieder entzogen wird, […]


Marlov 07: Eine harte Nuss:

http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Mairowitz-Marlov-07-Eine-harte-Nuss.mp3

Marlov 08: Inschallah Marlov:

http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Mairowitz-Marlov-08-Inschallah-Marlov.mp3

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.