„Everything is Permitted“ ist das Motto des österreichischen Trios Mario Rom’s Interzone, das raue, schamanistisch angehauchten Bop-Groove genauso beherrscht wie ein zärtliches „Blue Velvet“-Cover. 

Über den Trompeter Mario Rom schrieb die ZEIT, er spiele Soli, „die in Europa ihresgleichen suchen“. Lukas Kranzelbinder am Bass und Herbert Pirker am Schlagwerk machen das Trio komplett: Wo Interzone auftreten, überschlagen sich die Kritiker. „Noch nie habe ich eine Gruppe von Musikern gehört, die so unglaublich gut miteinander spielen“, hieß es nach einem Konzert in New York.

„Mario Rom’s Interzone“

Mario Rom, Trompete
Lukas Kranzelbinder, Bass
Herbert Pirker, Schlagwerk
NDR-Aufnahme aus dem Rolf-Liebermann-Studio vom Februar 2020

© NDRInfo, Jazz Konzert, 21.3.2020

 

TitelBesetzung / InterpretPlattenfirmaCD Obertitel
Pleasure as ReliefMario Roms Interzone: Rom, Mario (tp); Kranzelbinder Lukas (b); Pirker, Herbert (dr)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzkonzert: Mario Roms Interzone
Broken Image of MenMario Roms Interzone: Rom, Mario (tp); Kranzelbinder Lukas (b); Pirker, Herbert (dr)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzkonzert: Mario Roms Interzone
Change of TruthMario Roms Interzone: Rom, Mario (tp); Kranzelbinder Lukas (b); Pirker, Herbert (dr)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzkonzert: Mario Roms Interzone
HansMario Roms Interzone: Rom, Mario (tp); Kranzelbinder Lukas (b); Pirker, Herbert (dr)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzkonzert: Mario Roms Interzone
Real IconMario Roms Interzone: Rom, Mario (tp); Kranzelbinder Lukas (b); Pirker, Herbert (dr)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzkonzert: Mario Roms Interzone
Blue VelvetMario Roms Interzone: Rom, Mario (tp); Kranzelbinder Lukas (b); Pirker, Herbert (dr)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzkonzert: Mario Roms Interzone

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.