Zeitlos – Timeless, so der Titel dieser Compilation von Lucky. Umgangssprachlich kann man davon sprechen das wir „Klassiker“ hören. Kurz, ich würde von zeitlos schöner Musik sprechen und das trifft es in der Tat. Mit dabei sind u.a. Moscow Art Trio, After Dinner, Guy Klucevsek, Iva Bittová, Pavel Fajt, Paulo Moura, Alban Berg Quartett, David Murray …

 

Tracklist:

(1982) Oxford Community Choir – Make Me Better (Mississippi Blues)
(1982) David Murray Octet – Flowers for Albert
(1983) Alban Berg Quartett – Quartet No. 1 in A minor, op. 7 – allegro vivace (Béla Bartók)
(1984) Francis Bebey – Akwaaba (Sanza Nocturne)
(1984) Paulo Moura – Chorinho pra você (Severino Araújo)
(1984) After Dinner – The Room of Hair Mobiles
(1986) Hans Reichel + Eroc – Fancy Blue
(1987) Iva Bittová + Pavel Fajt – Svatba
(1991) Guy Klucevsek – Transylvanian Softwear
(1991) Werdi Sentana – Tabuh pengawit: gending truntungan
(1991) Moscow Art Trio – Talk for Trio

total time: 74’50

Timed by Lucky.
Cover photo by Lucky, 1991.
Dedicated to Luc Kypsychi Chut.

2 Comments

  1. „Zeitlos schöne Musik“ trifft es sehr genau. Das hatte ich vor. Kein Wortspiel, kein Genre oder eine irre Zusammenstellung, einfach Musik die ich als zeitlos schön betrachte, weswegen ich auch ein altes Photo für das cover benutzt habe, das ich als Teenager in meinem Zimmer aufgenommen habe – eine sehr persönliche Zusammenstellung. Deswegen auch die Selbstreferenz in der Widmung.

    Lucky

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.