„Signature de Radio France“ ist das Label unter der Radio France eigene Produktionen aller Musikrichtungen veröffentlicht. Ich selber besitze daraus auch eine Veröffentlichung: „LA TECTONIQUE DES NUAGES“. Lucky hat aus der Vielzahl der Produktionen eine illustre Playlist zusammengestellt. Diese Compilation ist Karl Lippegaus und Carolin Naujocks gewidmet. Frau Naujocks ist für die Neue Musik auf den Deutschlandfunk Kultur zuständig.

 

Tracklist:

(2001) Antonin Artaud – Xylophonies (Chalosse Remix)
(2002) Ravi Prasad – Bleu noir
(2003) Doumka Clarinet Ensemble + Youval Micenmacher – Poursuite
(2003) Franck Vaillant, Guillaume Orti, Benoît Delbecq – Jioeke
(2003) Rom, Johann Louis, Dominique Grimaldi – Shakti
(2005) Pierre Bastien, Alexei Aigui, Axel Lecourt – Troixième Téléconcert: Largo
(2006) André Serre-Milan + Yé Lassina Coulibaly – Claque muré
(2006) Daniel Palomo Vinuesa – Docteur Wade
(2006) Franck Vigroux + Elliott Sharp – On the Bang
(2006) Il Monstro – A Night in the Show: Les deux chanteurs
(2006) Jean-François Vrod, Frédéric Aurier, Sylvain Lemêtre – Marcholune
(2009) Pascal Contet + Wu Wei – Pinnacled, pt. 2
(2010) Piotr Moss + Raphael Marc – Les fissures
(2012) François Elie Roulin – Plume
(2012) Philippe Foch + Philippe Le Goff – Ujaraq
(2013) John Greaves – Chanson d’amour
(2014) Beñat Achiary, Patricia Chatelain, José Le Piez – Zaldikatu
(2016) Franck Dadure + The Fakir Orchestra – Tako Mitsu
(2018) Andy Emler + David Liebman – Unavoidable Transmission

total time: 71’10

All tracks issued by Signature/Radio France.

Signed by Lucky.
Cover art by Lucky, font aesthetic from Signature.
Dedicated to German music journalists Karl Lippegaus and Carolin Naujocks.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.